Gedichte

Oh my God – I want spring

Nach 60 Tagen Eis und Schnee
Samt vielen Tassen heißen Tee
Liegt noch immer auf Feld und Flur
Des Winters kalte weiße Spur.

Ach Himmel Herrgott->bete ich
Und das schon 10 Mal wöchentlich
Warum willst du mich bestrafen?
Bist du etwa eingeschlafen?

Die Antwort donnert laut herab
Ach Tochter sieh-> dein Blick ist knapp
Ich schicke dir so viele Zeichen
Es läge gut, sie zu begreifen.

Des Frühlings Boten sind schon nah
Da wär, die ganze Vogelschar
Die fröhlich in der letzten Zeit
Dich pfeifend aus dem Bette schreit.

Und auch der Sonne gab ich Kraft
Damit sie warm und dauerhaft
Das weiße Gold zum Schmelzen bringt
Den Winter in die Knie‘e zwingt.

So tropft es fröhlich von oben herab
Der Schnee er schmilzt, das nicht zu knapp
Damit die Pflanzen alle wissen
Es wird nun Zeit, ich muss bald sprießen.

Und auch der Bäume kleine Knospen
Erwachen nun, um Wärme zu kosten
Ab und an kannst du entdecken
Zwischen dem Schnee-> grüne Flecken.

Sieh‘ an, wie die Natur ganz sacht
Aus dem Winterschlaf erwacht
Gestern sah ich schon die Nase
Keck vom Meister Osterhase.

Liebe Schwester üb‘ Geduld
Wahrlich, ist’s nicht meine Schuld
Augen auf, und schau hinaus
Die Winterzeit, die ist schon aus.

Sapperlott-> hör auf zu klagen
Statt dessen einen Blick zu wagen
Lass dich ein, in meine Kür
Frühling steht schon vor der Tür‘.

Ähnliche Artikel

Fussballanalyse Halbfinaleteams Deutschland - Türkei 9 Spieler der Türken waren verletzt, doch wurden sie sehr unterschätzt Frau Merkel grinste wie ein Pferd, der Tag hat Deuts...
Weihnachtsjunkie/Doc.Günter Jedes Jahr das gleiche Theater Verwandtschaft lästert, Mutter+Vater Über mich zu Adventbeginn Weil ich ein Weihnachtsjunkie bin. So ist es dann ...
Saturn Werbung – DIE DAHEIM-WM Es gibt wieder eine brandneue Österreichische Saturnwerbung! Und wer schon länger auf meinem Blog liest, der weiß auch, dass ich diese Zeichentrickwer...
Die Entstehungsgeschichte oder warum wir Frauen un... Wenn man krank ist, kommt man auf ganz komische Gedanken und Fantasien. So machte sich auch bei mir das hohe Fieber und der Schnupfen, der langsam...

You Might Also Like

12 Comments

  • Reply
    gajako
    20. Februar 2017 at 13:23

    Schönes Gedicht! Und ein wunderschönes Foto, das hoffen lässt.
    Kopf hoch, liebe Nila … das wird schon 😉
    Alles Liebe und viele Bussis …
    Gaby

    • Reply
      admin
      21. Februar 2017 at 23:07

      Twitter: nila_73
      Heul Gaby, ich will Sonne :cry:
      Jetzt wird zwar die Schneedecke immer weniger, aber nun haben wir schon tagelang Waschküchenwetter :regen:
      Zum Verzweifeln :kopfboing:
      Liebe Grüße

  • Reply
    shadownlight
    20. Februar 2017 at 18:01

    Ein wundervolles Gedicht! Dann kann der Frühling doch kommen!
    Liebe Grüße!

    • Reply
      admin
      21. Februar 2017 at 23:07

      Twitter: nila_73
      Vielen lieben Dank :heart: Jaaaa, du sagst es. Ich waaaarte :summercool:
      Liebe Grüße

  • Reply
    Helmut
    20. Februar 2017 at 23:17

    Jaaaaaaaaaaaaa, es war schön frühlingshaft warm am Wochenende in Paris. Dort war vom Winter nichts mehr zu spüren. Frauen flanierten die Prachtstrasse auf und ab. An den Schaufenstern (bei Peugeot und Citroen) blieben auch Männer stehen.
    Dir darf ein herzliches Dankeschön sagen für das wundervolle Gedicht UND das zauberhafte Foto.
    Salut
    Helmut
    der morgen schon wiedr nach Paris fahren könnte.

    • Reply
      admin
      21. Februar 2017 at 23:12

      Twitter: nila_73
      Boah Helmut, du warst gerade in Paris? :Flieger: :herzi: -> Mich frisst der Neid. Bei mir läuft gerade Kopfkino ab. Ich war ja vor 2 1/2 Jahren in Paris. Zwar im August, aber es war so schön.
      Meinst du die Autoläden an der „Champs-Elysees“? Da würde ich jetzt auch gerne flanieren. :eis:
      Wobei ich bevorzuge dann eher dieses einzigartige Künstlerviertel Momatre :herzi:
      Ja, ich könnte morgen auch sofort wieder nach Paris fahren.
      Ganz liebe Grüße

  • Reply
    Levie
    21. Februar 2017 at 09:13

    Liebe Nila,
    Auch ich warte schon sehnsüchtig auf den Frühling. Bald kommt er. Bei mir liegt auch kein Schnee mehr.
    Schönes Gedicht :good:
    Leg Levie

    • Reply
      admin
      21. Februar 2017 at 23:13

      Twitter: nila_73
      Hallo Levie -> ich setzte mich jetzt ganz still zu dir und warte mit dir sehnsüchtig auf den Frühling :rose:
      Liebe Grüße

  • Reply
    Paleica
    21. Februar 2017 at 13:55

    liebe nila, dieses gedicht ist dir unglaublich gut gelungen. ich musste mehrmals schmunzeln und fühlte mich an wilhelm busch erinnert.

    • Reply
      admin
      21. Februar 2017 at 23:14

      Twitter: nila_73
      Huhu Paleica :bye:
      Was für eine Ehre, meine geistigen Ergüsse mit den von Wilhelm Buch zu vergleichen :verlegen:
      Vielen lieben Dank
      Liebe Grüße

  • Reply
    Frau Fröhlich "Fraukografie"
    22. Februar 2017 at 11:28

    Ein sehr schönes Gesicht … entspricht es bei euch auch der Realität ? Ist das Weiß etwa tatsächlich auf dem Abmarsch ? :-)

    LG Frauke

    • Reply
      admin
      22. Februar 2017 at 22:55

      Twitter: nila_73
      Huhu Frauke :bye:
      Als ich das Gedicht verfasste, lag tatsächlich noch immer eine dünne Schneedecke :-( Nun regnet es die letzten Tage durchgehend bei 11 Grad plus und zusätzlich kam heute noch ein Sturm dazu.
      Ergo -> Schneedecke ade. :yahoo: Zumindest werden nun die grünen Flächen immer größer.
      Endlich! :sonne:
      Ganz liebe Grüße

    Leave a Reply

    Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.

    :bye: 
    :good: 
    :negative: 
    :scratch: 
    :wacko: 
    :yahoo: 
    B-) 
    :heart: 
    :rose: 
    :-) 
    :whistle: 
    :yes: 
    :cry: 
    :mail:   
    :-(     
    :unsure:  
    ;-)  
    :bärli: 
    :eis: 
    :Engel: 
    :Flieger: 
    :Friede: 
    :Halloween: 
    :Hasi: 
    :Hexe: 
    :Nudelholz: 
    :PC: 
    :Pommel: 
    :Prost: 
    :Devil: 
    :zunge: 
    :blabla: 
    :blumen: 
    :christbaum: 
    :denken: 
    :dudu: 
    :fitti: 
    :frech: 
    :birthday: 
    :grampy: 
    :gärtner: 
    :happy: 
    :herzi: 
    :Hitze: 
    :hund: 
    :kicher: 
    :kopfboing: 
    :kotzen: 
    :mampf: 
    :krank: 
    :nixsagen: 
    :party: 
    :regen: 
    :sabber: 
    :sabberli: 
    :schlafen: 
    :snowman: 
    :schock: 
    :schoki: 
    :sonne: 
    :summercool: 
    :tanzen: 
    :verlegen: 
    :winter: 
    :xmas: