Lifestyle Menschen

Sag mir wie du liegst, und ich sag dir wer du bist

[singlepic id=2036 w=150 h=150 float=]

Wir ALLE bevorzugen eine gewisse Schlafposition. Also so eine Haltung, die uns am gemütlichsten und schnellsten in das Land der Träume befördert.
Nun habe ich mich durch reines Selbstinteresse einmal quer durchs Internet schlau gegoogelt, ob die gewissen Schlafpositionen etwas über den Charakter der jeweiligen Person aussagen.
(So wie zum Beispiel über mich als „Abgewinkelter Bauchschläfer ;o))
Und siehe da.
Wirklich!
Es gibt ganze Studien, über dieses Thema.
Hier das Ergebnis zusammengefasst:

Rückenschläfer:
Auch Königsschläfer genannt. Eine absolut entspannte und gelassene Position. Der Rückenschläfer gilt als selbstbewusst, neugierig, wissbegierig. Wenn dieser dann noch beim Einschlafen seine Arme und Beine weit von sich streckt, so wird ihm eine gewisse „Unangreifbarkeit“ nachgesagt.
Leider gehört diese Spezie zu den „Schnarchern und Sägern“.
Sexuelle Vorlieben:
Lässt sich gerne beim Sex vollkommen gehen. Lange und intensive Liebesspiele machen ihn besonders an.
Top Position: Doggy Style, Missionarsstellung

Seitenlage:
Egal ob in Embryohaltung oder mit ausgestreckten Füßen. Scheinbar ist dies die Lieblingsschlafstellung vieler Menschen.
Anhänger dieser Position scheinen Spaßvögel zu sein. Gelegentlich auch Sprücheklopfer.
Sie verfügen über einen gesunden Menschenverstand, sind ausgeglichen und angenehm im Umgang. Kreativität und Emotionalität sowie eine praktische Veranlagung sollen ihnen zu Eigen sein
Sexuelle Vorlieben:
Der Seitenschläfer mag’s gerne langsam und sanft. Das Vorspiel sollte dabei sehr lange und ausgiebig sein.
Top Position:
Löffelchenstellung, da er eh schon auf der Seite liegt.

Bauchschläfer:
Diese zählen zu den absoluten Perfektionisten. Der Bauch-Schläfer gilt angeblich als berechenbar, möchte stets seine Handlungen und sein Umfeld unter Kontrolle haben und lässt sich nur sehr ungern in seine Pläne reden.
Weiters gilt er als zielorientiert mit einer eisernen Willensstärke:
Hat er dabei noch ein Bein angewinkelt, so wird ihm Fairness, Kreativität, Praktische Veranlagung nachgesagt.
Auch gefühlsbetont und leicht verletzlich.
Sexuelle Vorlieben:
Bevorzugt die traditionelle Art. Er möchte nicht wirklich von unerwarteten Experimenten überrascht werden.
Top Position:
69….der Weg ist das Ziel. Und in diesem Falle für beide Partner schnell und sicher erreicht.

Herumwälzer:
Dass er sich dauernd wendet und dreht deutet auf Stress und innere Unruhe.  Er setzt seinen Alltagskampf im Bett/Schlaf fort.
Meist nagen noch Kummer und Sogen an ihm. Sein Gehirn kann nicht abschalten.
Unausgeglichenheit und einen leichten Hang zum Trübsinn wird ihnen nachgesagt.
Sexuelle Vorlieben:
Diese Personen wollen entweder jede Mange Sex, (dann bevorzugen sie einen Quikie, Blow Job), oder überhaupt keinen Sex.
Top Position:
Reiterstellung, Blow Job

*Hüstel*, also ich kann mich mit meiner bevorzugten Schlafposition bis auf ein paar Ausnahmen eher nicht identifizieren.

Ähnliche Artikel

Jammerlappen Leute, wir sind eine Gesellschaft von Jammerlappen. Damit meine ich, dass wir unheimlich gut jammern, meckern, sudern, motzen, matschkern oder raunze...
Grinsekatze Hallo, darf ich mich vorstellen??!!!!! Ich heisse "TABBLES" und wohne bei Sue B. in Malta. Da es in den Sommermonaten in Malta sehr-sehr heiss werd...
Menschliche Karteileichen Dann, wenn die Tage kürzer und die Nächte länger werden, ja- genau dann fängt in so einsamer Stunde bei einem Gläschen Wein und guter Musik das Gehirn...
Störungsquellen im Kino Ich bin ein Filmfreak. Eines jener Exemplare die feuchte Hände bekommen, wenn  sie vor lauter Vorfreude auf den kommenden Blockbuster im Kinosessel h...

You Might Also Like

65 Comments

  • Reply
    Verena
    20. Oktober 2010 at 10:51

    Twitter: hanghuhn
    also ich schlaf am liebsten auf der Seite, aber auch auf dem Rücken. Hmm.
    lol das mit den sexuellen Vorlieben.. als hätte das was damit zu tun. hehe

  • Reply
    Broken Spirits
    20. Oktober 2010 at 11:11

    Twitter: brokenspirits
    Bei der Seitenlage KANN was nicht stimmen:

    Scheinbar ist dies die Lieblingsschlafstellung vieler Menschen (..) Sie verfügen über einen gesunden Menschenverstand (…)

    Das widerspricht sich doch?!

    Sagt einer, der in der Seitenlage aufgewacht ist und auf den diese Beschreibung latürnich zutrifft :pfeiffen:

  • Reply
    Janina
    20. Oktober 2010 at 11:31

    Twitter: drop_a_line
    Und was ist mit den Leuten, die mal so und mal so schlafen? Mal schlaf ich auf dem Rücken ein, mal auf der Seite, mal auf dem Bauch, wie ich grad Lust hab. :Sonne:

  • Reply
    Sascha
    20. Oktober 2010 at 11:33

    Twitter: gesichtet
    Ich schlafe meist in so einer Mittelposition zwischen Seitenschläfer- und Bauchschläfer-Position… was das wohl zu bedeuten hat? :D

  • Reply
    Bonny
    20. Oktober 2010 at 11:39

    Twitter: Bonny001
    …versuche mir gerade vorzustellen, wie abgewinkeltes Bauchschlafen ausschaut… will nicht so recht gelingen.

    Wäre nicht schlecht, wenn das eine oder andere stimmt, was du über die Embryohaltung recherchiert hast. Aber so wirklich unterschreiben kann ich alle Eigenschaften / Vorlieben da auch net…

    Aber es ist immer wieder amüsant, solche „Studien“ zu lesen. :ciao:

  • Reply
    Susi
    20. Oktober 2010 at 11:52

    Twitter: schmunzelbiene
    Ich glaube nicht, dass diese Studie stimmt. Ich schlafe auch in verschiedenen Positionen ein oder besser gesagt in je nach Laune. :grübel:

    Dennoch ist es doch immer interessant solche Studien zu lesen. ;)

  • Reply
    Maksi
    20. Oktober 2010 at 11:55

    Twitter: Maksimal2
    Seitenschläfer
    Sexuelle Vorlieben:
    Der Seitenschläfer mag’s gerne langsam und sanft. Das Vorspiel sollte dabei sehr lange und ausgiebig sein.
    Top Position:
    Löffelchenstellung, da er eh schon auf der Seite liegt.

    Das stimmt ja üüüüberhaupt nicht! (Aber ich sag jetzt nicht, wie es denn stimmen würde :pfeiffen: )

    Ich schlaf nur nicht auf dem Bauch, weil das mit dicken Tit… etwas kräftigerem Oberbau nicht so gut geht :bätsch:

  • Reply
    Maksi
    20. Oktober 2010 at 11:57

    Twitter: Maksimal2
    Ey, der Zunge raus-Smiley is putt ( :bätsch: )

  • Reply
    Edelweisspirat
    20. Oktober 2010 at 12:03

    Ich stelle grad fest, ich bin eine Kreuzung aus dem Rückenschläfer und dem Herumwälzer *rofl*

  • Reply
    admin
    20. Oktober 2010 at 12:16

    Twitter: nila_73
    @Verena: Lach, also diese Sexuellen Studien kann ich auch nicht wirklich bezeugen :down:
    @BrokenSpirits: Kicher, das mit dem Menschenverstand ist mir so gar nicht aufgefallen. Lol, wiederspricht sich aber wirklich :lachen:
    @Janina: Hihi, diese Sorte Menschen nennt man „Herumwälzer“ :engel:
    @Sascha: Hmm, diese Mittelposition habe ich auch irgendwie. Ich schlafe zwar am Bauch, habe aber meinen Fuß so angewinkelt, dass diese dann doch wieder ein bissl in Seitenlage rutscht. Lol, ich bin ein Alien .. Bei dir auch so in etwa?
    @Bonny: Hihi, gehörst du auch zu dir Sorte Schläfer, wo nichts übereinstimmt? :pfeiffen:
    @Susi: Grins, dann bist du ein „Herumwälzer“. Einmal die Position, einmal die andere Position :flieger:
    @Maksi: Ach, das stimmt nicht?!! Interessant! Saaaag, was stimmt nicht. Wissen will lol :lolli:
    Ähm, also ich mit einem C-Körbchen kann aber auch am Bauch bequemst schlafen. :engel:
    Grummel… werde gleich mal gucken, warum dieser Bätsch-Smilie Faxen macht.
    @Edelweisspirat: Hihi, dann bist du ja sexuell äußerst abwechslungsreich aktiv :pfeiffen:

  • Reply
    Gucky
    20. Oktober 2010 at 12:32

    Twitter: computergucky
    Seitenlage

    Sie verfügen über einen gesunden Menschenverstand, sind ausgeglichen und angenehm im Umgang. Kreativität und Emotionalität sowie eine praktische Veranlagung sollen ihnen zu Eigen sein

    Das ist meine bevorzugte Schlafstellung. Aber manchmal auch ein Zwischending zwischen Seiten- und Rückenlage.

  • Reply
    Lucky Jack
    20. Oktober 2010 at 13:02

    Twitter: luckyjack42
    [X] Ich nehme das in genau der Reihenfolge! Ich mag Sex in verschiedenen Positionen. :lachen:

    Was das Schlafen angeht halte ich es wie Sascha, ein Mittelding aus Seiten- und Bauchlage. Was das bedeutet? Siehe Eingangssatz. :rauchen:

  • Reply
    Melvenue
    20. Oktober 2010 at 13:33

    Also ich bin da auch ein Mix aus vielen ;-) somit stimmen die Beschreibungen teils überein, teils aber auch gar nicht.

  • Reply
    Bruder Grimm
    20. Oktober 2010 at 14:40

    Seitenschläfer mit allem was dazugehört! Auf dem Rücken darf ich nicht schlafen, angeblich schnarche ich da, behauptet jedenfalls meine Frau. :motz:

  • Reply
    admin
    20. Oktober 2010 at 14:49

    Twitter: nila_73
    @Gucky: Ahhh, du auch ein Seitenschläfer?! Die haben ja super Eigenschaften laut Studie :victory:
    @LuckyJack: Ähm, diese verschiedenen Postitionen bevorzuge ich auch :verlegen: :sabber:
    @Melvenue: Lach, bei mir stimmt auch nicht wirklich viel überein :engel:
    @BruderGrimm: Siehste!! Hehe, da hat die Studie ja Recht. Rückenschläfer sääääääägen :schlafen: :klappe:

  • Reply
    Helmut
    20. Oktober 2010 at 16:21

    Also ich habe gestern im Radio, als ich im Auto unterwegs war, von dieser Studie gehört . Das mit den sexuellen Vorlieben wurde dabei total ausgeblendet…. :lachen: :lachen:
    Nun, ich oute mich mal als Rückenschläfer. Sex mag ich in verschiedenen Positionen ***lol***…

    Sachen mal junge Frau, kann man bei deinem Blick aus dem Fenster noch einmal mitmachen. Ich habe da noch eine schöne Abendstimmung gefunden.

    Herzliche Grüße nach Linz
    Helmut

  • Reply
    Edelweisspirat
    20. Oktober 2010 at 16:25

    @Nila: Wenn die Damenwelt mich läßt – ja. :lolli:

  • Reply
    Der Applejünger
    20. Oktober 2010 at 17:44

    Ich mache das davon abhängig, mit wievielen Frauen ich im Bett liege.

    Mit einer Frau im Bett schlafe ich auf dem Bauch. – Sie unter mir – :sabber:

    Mit zwei Frauen im Bett habe ich die Seitenlage gerne. – Ich in der Mitte – :cool:

    Ab drei Frauen liege ich auf dem Rücken. Mit ausgestreckten Armen, in denen die Mädels liegen. Ob ich da Schnarche, weiß ich nicht. Habe mir beim Schlafen noch nicht zugehört. :rauchen:

    (So, jetzt bin ich auf Xanni gespannt) :boxen:

  • Reply
    Gertrude
    20. Oktober 2010 at 18:06

    Also ich habe da verschiedene Liegeweisen!
    Kommt ganz drauf an :lachen:
    Nein ernsthaft super Artikel Nila

    Liebe Grüße Gertrude

  • Reply
    Mac
    20. Oktober 2010 at 18:17

    Twitter: macpirat
    Hallo Nila,

    ich bin Seitenschläfer und danke für die Aufklärung! ;-)

    Gruß

    Matthias

  • Reply
    Xanni
    20. Oktober 2010 at 20:15

    Ich oute mich als professionelle Bauchschläferin. Die perfekteste Position ist, wenn ich auf seinem Bauch schlafen kann. Leider bin ich unberechenbar, denn
    wenn ich ein Bein anwinkele, werd ich meistens abgeworfen, weil ich seinen Freund getroffen hab. :glupschi:
    Das hat die Seitenschlaflage zur Folge, wo ich dann meistens nen Knüppel ins Kreuz krieg. Den klicke ich dann gern mal nach unten, da verkühle ich mir wenigstens beim Schlafen nicht die Blase. :pfeiffen:

    Bei den sexuellen Vorlieben und Top-Positionen bin ich aber definitiv Rückenschläfer und Herumwälzer. :love:

    @Applejünger:
    Bei der Seitenlage zwischen zwei Männern :yes: nicht zwischen zwei Frauen, da stören die Hügellandschaften :haemisch:

  • Reply
    Frau Wolkenlos
    20. Oktober 2010 at 21:17

    ..Also ich schlafe nicht beim Sex. :sabber:
    LG von der wolkenlosen Seitenschläferin

  • Reply
    admin
    20. Oktober 2010 at 21:27

    Twitter: nila_73
    @Helmut: Wirklich? Haben die das Thema im Radio gebracht. Lol, das muss Gedankenüberrtragung an mein Hirn gewesen sein *zwinker* :yes: Hmm, eigentlich kann ich nur 1 Foto pro Blog in meinem Video veröffentlichen. Außer du möchtest, dass ich das neue Abendstimmungsfoto nehme :Sonne:
    @Edelweisspirat: Lach, soso an der Damenwelt liegt es also :haemisch:
    @Applejünger: Hahaha, ab einem gewissen Alter (gelle Apple) muss Mann doch froh sein, wenn er überhaupt Eine „dapackt“ :lachen: :klappe: *duckundwegflitz*
    @Gertrude: Ahaaa, also bist du ein „Herumwälzer“ grins :yes:
    @Mac: Lach bitte-bitte :bier:
    @Xanni: Ich packs ned. Lol, du schnarchst ja genauso wie ich :love: :daumenhoch:
    @Frau Wolkenlos: Kicher, das wäre ja noch schöner :sabber:

  • Reply
    Xanni
    20. Oktober 2010 at 21:38

    @Nila:
    Jetzt bin ich ja auf den Applejünger gespannt … :lachen:

  • Reply
    Julia
    20. Oktober 2010 at 22:05

    Twitter: Falterchen
    Toller Beitrag, bei mir ist die Übereinstimmung doch tatsächlich zutreffend. *gg*
    Ich bin Bauchschläferin. Was die Eigenschaften betrifft ja ganz nett, was die sexuellen Eigenschaften betrifft, nun ja, nicht gerade rühmlich.
    :rauchen:

  • Reply
    Sascha
    20. Oktober 2010 at 22:34

    Twitter: gesichtet
    @Nila
    Ja, so ähnlich sieht das bei mir auch aus. Ich kann die Lage schwer beschreiben. Ein Großteil des Bauches liegt auf, ein kleiner Teil hebt sich jedoch ab, da durch das angewinkelte Bein der Körper auch irgendwie Richtung Seitenlage tendiert.

    Naja, was soll’s, lass uns halt beide Aliens sein :D

  • Reply
    admin
    20. Oktober 2010 at 23:32

    Twitter: nila_73
    @xanni: Jahaa, ich auch. Warten wir gemeinsam auf ihn :bier:
    @Julia: Hallo Willkommen :winks: Lach, ich bin ja auch eher Bauchschläferin. Aber was die Sexuellen Vorlieben betrifft. Liegen bei mir auch Welten dazwischen *grins* :verlegen: :engel:
    @Sascha: Hihi, wir beide sind wohl wirklich Aliens :doof: :herz:

  • Reply
    Edelweisspirat
    21. Oktober 2010 at 02:54

    @Applejünger: Du machst das falsch mit 3 Frauen….ist doch asymmetrisch wenn die sich auf Deine Arme verteilen sollen (außer man hat 4 Mädels). Deshalb: Auf dem Rücken, in jedem Arm eine, und die dritte, die darf aufsatteln :rauchen:

  • Reply
    Lucky Jack
    21. Oktober 2010 at 08:09

    Twitter: luckyjack42
    Hat dieser Blog eigentlich eine FSK-Freigabe? :pfeiffen:

  • Reply
    Der Applejünger
    21. Oktober 2010 at 10:59

    Nein Nila, Männer ab einem gewissen Alter haben es durchaus leichter sich das Bett vollzupacken.
    Ich finde das auch durchaus fair, denn Frauen haben es BIS zu einem gewissen Alter ja auch unglaublich leicht, während die gleichaltrigen Jungs nur doof gucken. :doof:

    @Xanni: Auch da haben wir Männer es besser. Die „Hügellandschaften“ der Frauen sind wenigstens schön weich. *träum*
    Die „Pfahlbauten“ der Männer verursachen des Nachts zuweilen blaue Flecken am Po der Damen. :klappe: :teufel:

    @Edelweisspirat: Genau. Gute Idee! Ich sehe, du bist Fachmann?? Lass mich raten: Auch Apple-User???
    Man weiß ja, Apple-User sind die besseren Liebhaber. :cool:
    Die Idee, die dritte Frau die ganze Nacht zu Pfählen finde ich sehr hot. *kopfkino* :sabber:

    @Lucky J.: Ich finde auch, das nimmt hier langsam Züge wie bei mir an. :daumenhoch: :love: :bätsch:

  • Reply
    Fischkopp Blog » Blog Archive » Wie du dich bettest so liebst du…
    21. Oktober 2010 at 11:07

    […] ich doch bei Nila gerade über einen Beitrag bezüglich Schlafstudien gestolpert. Die Liegepositionen waren mir ja bekannt, interessant aber die […]

  • Reply
    Miki
    21. Oktober 2010 at 11:32

    Twitter: Miki_Ina
    Wo über ein Bett – im weitesten Sinne- geschrieben wird, kann der Applejünger nicht weit sein :teufel:
    Und ich schmeiße nach dem Sex alle raus, nicht nur aus dem Bett! Wäre ja noch schöner, mich dazwischen arangieren zu müssen :cool:
    Ich schlafe wie ein Stein und weiß nicht, was ich in der Zeit so treibe…. :schlafen:
    @AJ
    oder hast du „schlafen“ mit irgendwas verwechselt? :lachen:

  • Reply
    Edelweisspirat
    21. Oktober 2010 at 11:42

    @applejünger: Äh…nein, muß Dich enttäuschen, mein Laptop läuft tatsächlich mit Windows XP. Bin mit Windows aufgewachsen und war dann zu faul mich auf Apple umzustellen. Und jetzt, da ich mich bemühen könnte gefällt mir die Firma noch weniger als Microsoft. Tja, fällt wohl unter dumm gelaufen.
    Mein Hirn hat sich zeitlebens mit wichtigeren Fragen beschäftigt: Wie erklimme ich Mount Busen bei der drallen Ivanka? Wie komme ich ins feuchtwarme Zwischenbeintal bei der geilen Chrissi? :victory:
    Jedenfalls weiß ich was gut tut :rauchen:

    Aber momentmal grad…worum gings hier eigentlich nochmal?

  • Reply
    Fischkopp
    21. Oktober 2010 at 12:23

    Twitter: Fischkopp52
    Guckst du hier: http://fischkopp.wolwa.de/wie-du-dich-bettest-so-liebst-du.html ;-)

  • Reply
    Fulanos Worte
    21. Oktober 2010 at 12:46

    Mal auf dem Bauch, mal auf dem Rücken mal auf der Seite. Man könnte das als Rumwälzer interpretieren, aber das gefällt mir nicht. Ich vereine einfach alle Eigenschaften und sexuellen Vorlieben der ersten drei in mir :cool:
    Gruß
    Fulano

  • Reply
    admin
    21. Oktober 2010 at 12:55

    Twitter: nila_73
    @Edelweisspirat+Applejünger: Hallooooo Jungs!!! Hier geht es um die Schlafposition und nicht um die beste Bumsposition lol :yes: Ihr pfählt Frauen?? Moah :starr: Appleschnucki, ich bin noch immer jugendlich frisch. Ergo… hehe das BIS-Alter der Frau bei weiten noch nicht erreicht :engel:
    @LuckyJack: Hey, mein Blog ist lesbar von 4 – 99 :ciao:
    @Miki: Hihi, du hast Recht. Die beiden reden nicht mehr von den Schlafpositionen :haemisch: Lach, soso, bei dir fliegt alles was nicht 4 Füße hat aus dem Bettchen. Gutes Mädchen!! :love:
    @Fischkopp: Grins, hat dich das Thema also auch schonmal gefesselt??!! Lesen muss :glupschi:
    @FulanosWorte: Hihi, ein Herumwälzer!! :doof: Also die Vorlieben nehme ich doch gleich mal ALLE :engel:

  • Reply
    Spanksen
    21. Oktober 2010 at 13:46

    Twitter: spanksen
    Unglaublich, passt bei mir wie die Faust aufs Auge. Aber mehr wird nicht verraten ;-)

  • Reply
    Der Applejünger
    21. Oktober 2010 at 14:05

    Hey Nila, da bin ich ja beruhigt. Dann sollten wir die Zeit bis zu deinem „gewissen Alter“ exzessiv Nutzen. :sabber: :kuessen:

    @Miki: Muahahaha… Womit habe ich dieses Image verdient??? :wumm:
    Wenn du mal wieder was „dazwischen“ arrangieren möchtest, melde dich. Das ist mein Spezialgebiet. Und Frauen, die einen „danach“ rausschmeissen, finde ich angenehm. Dann hat Mann dieses elende Gekuschel gespart. :teufel:

    @Edelweisspirat: Dann tut´s mir leid. Dann wird aus unserem Dreier oder Vierer nichts. Ich schlafe nur mit Apple-Userinnen und lasse auch nur Apple-User zuschauen. :bätsch: :pfeiffen:

  • Reply
    Erdbeere
    21. Oktober 2010 at 15:23

    Twitter: Fr_Erdbeere
    Interessante Thesen, die Du da gefunden hast. Ich habe mich doch glatt wieder entdeckt.

    Lieben ich-verrate-es-aber-nicht-Gruß :bätsch:
    Erdbeere

  • Reply
    Xanni
    21. Oktober 2010 at 16:11

    @Applejünger:
    So lange hältst du nicht durch. Wenn Nila in vielen Jahren in das „gewisse Alter“ kommt, hast du deine aktiven Jahre schon längst hinter dir. Bei manchen Männern fängt das mit 30 Jahren an und du gehörst mit Sicherheit dazu. :lachen:

    @Pirat:
    Ich hisse mal meine Piratenflagge und warte,was kommt.

    Und um beim Thema zu bleiben, liebe Nila:
    Ich leg mich auf den Bauch und mach ein kleines Schläfchen. Weck mich, wenn das edle weiße Schiffchen kommt. :bier:

  • Reply
    Edelweisspirat
    21. Oktober 2010 at 17:06

    @applejünger: Das ist gut. Hab ich mehr von den Damen und muß nicht mit Dir teilen *g*

    @xanni: Solang die Frau kommt ist alles bestens. Dumdiduu…

    @Nila: Dein Blog hat eine schlimme Wirkung auf mich. Immer hier gerate ich in Schlüpfrigkeiten… :rauchen:

  • Reply
    rundumkiel
    21. Oktober 2010 at 18:00

    Twitter: rundumkiel
    rundumkiel ist Tief- und Langschläfer und außerdem kann ich ganz schnell einschlafen… Und das geht auch in jeder Schlafposition… So! Dazu hast du nichts geschrieben… Ich könnte es ja verraten… mach ich aber nicht… lol

  • Reply
    Xanni
    21. Oktober 2010 at 18:54

    @Edelweisspirat:
    Na so schnell, wie das edle weiße Piratenschiff hier war … :daumenhoch:
    Muss aber trotzdem fragen: Du gerätst hier in Schlüpfrigkeiten? :grübel: Ziehst zum Schlafen keinen Schlafanzug an? Schläfst du im Schlüpfer??? :pfeiffen:

  • Reply
    Der Applejünger
    21. Oktober 2010 at 19:53

    @Xanni: Nein nein, ich habe blendende Gene.
    Wenn ich auch weiter nach meinem Vater schlage, habe ich selbst mit 66 Jahren noch aktive Zeiten. :stark: :flieger: :bitte:

  • Reply
    Miki
    21. Oktober 2010 at 23:00

    Twitter: Miki_Ina
    @Nila
    du schaltest Ronny Roger frei? Hat er nicht mehr die E Mail „nurfürspam“@irgendwas? der gehört weg! siehe Artikel Sascha

  • Reply
    Edelweisspirat
    22. Oktober 2010 at 02:37

    @Xanni: Das war bildlich gesprochen, nicht buchstäblich. :engel:

  • Reply
    admin
    22. Oktober 2010 at 09:24

    Twitter: nila_73
    @Spanksen: Lach, du bist der Erste, bei dem es passt :klatschen:
    @DerApplejünger: Jahaa, nutzen wir. Kochen??? :essen:
    @Erdbeere: Echt? du hast dich auch entdeckt. Also bei mir als Bauchschläfer kann ich mich bis auf ca. 3 Eigenschaften nicht erkennen :traurig:
    @Xanni: Lach, gut gekontert mit den Schlüpfern :lachen:
    @Edelweisspirat: Ich weiss gar nicht was du hast, dieser Blog ist sooooo seriös. Schließlich schreibt hier eine ehemalige Klosterschülerin :engel:
    @Runumkiel: Tief und Langschläfer?! Boah, ich beneide dich um den Tiefschlaf :victory:
    @Miki: Danke Miki. Bist ein Schatz :kuessen: Ist mir irgendwie gar nicht aufgefallen. Hab ihn sofort gelöscht. Und zwar überall aus dem Blog.

  • Reply
    Edelweisspirat
    22. Oktober 2010 at 16:33

    Klosterschülerin? :lachen: :lachen: :lachen: Der war gut! Das sind die Schlimmsten! (ich kenne ja selbst mehrere in meinem RL-Umfeld….*hust*).

  • Reply
    admin
    22. Oktober 2010 at 22:47

    Twitter: nila_73
    @Edelweisspirat: Lach, was muss du für ein Bild von mir haben…. Ojeoje :verlegen: :engel:

  • Reply
    Edelweisspirat
    22. Oktober 2010 at 23:57

    Dazu sag ich jetzt nix :engel:

  • Reply
    Franky
    23. Oktober 2010 at 07:50

    Twitter: bluefo
    Ich bin normalerweise ein Rückenschläfer. Leider trocknet mir in der letzten Zeit dauernd die Zunge aus, was dazu führt, das ich dann Unmengen von Wasser in der Nacht trinke…. und dann überdimensional oft den Tiger rauslassen muss… Das ist schon ein wenig nervig, deshalb probiere ich gerade ein paar andere Liegepositionen aus, was jedoch nicht so richtig klappen will. Bauch geht gar nicht…. also bleibt nur die Seitenlage und der Rumwühlmodus… Sobald ich die richtige Position gefunden habe, melde ich mich noch mal.
    LG und :blumen: für Dich.

  • Reply
    admin
    24. Oktober 2010 at 10:22

    Twitter: nila_73
    @Edelweisspirat : Hihi, Feeeeeigliiiiiiiiinnnngggg :lachen:
    @franky: Mann, Rückenschläfer und Mundtrockenheit?? Klar, weil du so schnarchst und sägst. Ist ja praktisch bei Rückenschläfer erwiesen lol… :pfeiffen:

  • Reply
    Kathrin
    24. Oktober 2010 at 13:36

    Ohh.. ich bin also ein Spaßvogel. Naja, kann mir schlimmeres vorstellen :lachen:

  • Reply
    admin
    24. Oktober 2010 at 15:11

    Twitter: nila_73
    @Kathrin: Lach, denke ich auch. Ich mag Spassvögel :love:

  • Reply
    Erdbeere
    24. Oktober 2010 at 15:58

    Twitter: Fr_Erdbeere
    Ja — und zwar sehr eindeutig entdeckt :cool:

  • Reply
    Windowsbunny
    25. Oktober 2010 at 08:27

    Twitter: Windowsbunny
    Ich schlafe nicht, und des Applejünger Frauen sind Aufblaspuppen! :kuessen: :engel: :teufel:

  • Reply
    Arven
    25. Oktober 2010 at 09:23

    Twitter: Kaffeejunkies
    Seitenalge, Embryostellung :schlafen:
    Ab und an auch am Bauch.

    Aber am liebsten auf meinem Sofa beim Fernsehen :pfeiffen:

  • Reply
    admin
    25. Oktober 2010 at 12:10

    Twitter: nila_73
    @Erdbeere: Grins, soso :pfeiffen:
    @Windowsbunny: Aufblaspuppen sind Faaaaaaail :kotzen:
    @Arven: Moah, ich kann mein Fernsehen wieder überhaupt nicht schlafen. :starr:

  • Reply
    Marc
    26. Oktober 2010 at 22:17

    Twitter: gregma
    Gute Frage! Also das mit der Schlafposition… *grübel*
    Vielleicht müsste ich mal eine Kamera aufstellen?!

    Zum einschlafen drehe ich mich immer auf die Seite… aber ob ich so auch liegen bleibe?!

  • Reply
    Nila
    27. Oktober 2010 at 08:02

    Twitter: nila_73
    @Marc: Jahaa mal mal. Grins, stelle eine Kamera auf und dann stelle das als Youtube-Video ins Netz :engel: :yes:

  • Reply
    CONeal
    27. Oktober 2010 at 09:37

    Twitter: coneal89
    Okay, also… nö :D
    Stimmt nicht so ganz überein.

  • Reply
    admin
    27. Oktober 2010 at 13:34

    Twitter: nila_73
    @CONeal: Hallo Wiikommen :winks: Grins, bei mir stimmt es auch überhaupt nicht überein :engel:

  • Reply
    Paleica
    27. Oktober 2010 at 16:48

    hahahaha ich bin bauchschläfer!

  • Reply
    admin
    27. Oktober 2010 at 17:44

    Twitter: nila_73
    @Paleica: Haha, ich auch :kuessen:

  • Reply
    Marcus
    14. September 2011 at 11:48

    Also, ich kann für meinen Teil sagen, das ich mich da zu über 90 % wiedergefunden habe. Jedenfalls wird mir das, was mich laut der Studie ausmachen soll, von vielen Menschen nachgesagt.

  • Leave a Reply

    Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.

    :bye: 
    :good: 
    :negative: 
    :scratch: 
    :wacko: 
    :yahoo: 
    B-) 
    :heart: 
    :rose: 
    :-) 
    :whistle: 
    :yes: 
    :cry: 
    :mail:   
    :-(     
    :unsure:  
    ;-)  
    :bärli: 
    :eis: 
    :Engel: 
    :Flieger: 
    :Friede: 
    :Halloween: 
    :Hasi: 
    :Hexe: 
    :Nudelholz: 
    :PC: 
    :Pommel: 
    :Prost: 
    :Devil: 
    :zunge: 
    :blabla: 
    :blumen: 
    :christbaum: 
    :denken: 
    :dudu: 
    :fitti: 
    :frech: 
    :birthday: 
    :grampy: 
    :gärtner: 
    :happy: 
    :herzi: 
    :Hitze: 
    :hund: 
    :kicher: 
    :kopfboing: 
    :kotzen: 
    :mampf: 
    :krank: 
    :nixsagen: 
    :party: 
    :regen: 
    :sabber: 
    :sabberli: 
    :schlafen: 
    :snowman: 
    :schock: 
    :schoki: 
    :sonne: 
    :summercool: 
    :tanzen: 
    :verlegen: 
    :winter: 
    :xmas: