Lifestyle

Rund um den SOMMER

[singlepic=118,320,240,,left] Ich liebe den Sommer. Und all die schönen Sachen, die man in den warmen Monaten eben so macht. Am liebsten bin ich aber auf Reisen. Das muss irgendwie mit meinem Sternzeichen zusammenhängen. Dort kann man immer  wieder nachlesen, dass Krebse reiselustig sind.  Wahrscheindlich liebe ich (der Krebs) deswegen das Meer so.

So habe ich mir mal Gedanken gemacht, was mir an der schönen Jahreszeit so gefällt und in Stichwörtern aufgeschrieben:

Essen: Am liebsten Grillen mit verschiedensten Salaten und Soßen. Oder gemütlich in einem Gastgarten sitzen und eine Brettljause mit kaltem Bier oder Most genießen. Nudelsalat

Trinken: Mineral-Zitrone, Sommer-Gespritzter, Pina-Colada, Swimmingpool, kaltes Bier, frischer Most

Eis: Schoki, Haselnuss, Vanille, Stracatella, Amarena, After Eight, Pistazie, Banane, Kokos, Red Bull…….

Lieblingblumen: Sonnenblumen, Gladiolen, Mohn- und Kornblumen, Löwenmaul, Palmen

Wassertemperaturen: ab mindestens 25 Grad aufwärts

Klamotten: Shirt, kurze Jean, Flip-Flops, Käppi, Sonnenbrillen

Sport: Schwimmen, Walken, Radfahren

Schönster Urlaub: 4 Wochen Nord-Westen der USA mit Wohnmobil

Schönste Stadt: San Francisco ganz eindeutig

Noch schön: Itlaien. Bevorzugt am Meer. Liegt wahrscheindlich daran, dass ein Teil meiner Erbmasse von diesem schönen Land kommt.

Da will ich noch hin: Am liebsten überall, wo ich noch nicht gewesen bin. Aber ein großes Ziel wäre durch Sidney zu streifen, im Great Barrier Riff zu tauchen, Ayers Rock zu bewundern und die Einwohner samt Fauna und Flora Australien kennezulernen.

Noch gerne mache ich: Pilze suchen, mit Freunden in lauen Sommernächten zusammensitzen, mit meinem Hund spazieren zu gehen, Wandern, an Seen fahren, mitten durch den Sommerregen marschieren, Bücher lesen und Musik hören auf Hollywoodschaukel, Spieleabend mit Freunden, Rafting an der Moldau und und und…..

Ähnliche Artikel

Die wahre Schönheit einer Frau Nachdem ich wieder zum 1000 Mal über mich „gemäsert“ habe, bekam ich diesen Tipp von meiner Freundin. Ist zwar jetzt nicht von mir geschrieben, aber j...
Sonnenallergie Obwohl ich italienische Gene in mir trage, bevorzugt meine Haut eher die sogenannte "Noble Blässe". Auf Deutsch: Ich bin ein "Käsemichel". Und alle ...
10 schönsten & hässlichsten Mä... Durch meine weite Webreise ist mir ein witziger "Aufruf" aufgefallen. Es sollten die 30 schönsten und 30 hässlichsten Männer der Welt ermittelt werden...
Tagebuch einer Strandstudie Sommer: Ich liebe ihn. Einfach wunderbar. Obwohl ich ja eigentlich ein absoluter Frühlingsfan bin. Denn da ist es noch nicht ganz so heiß. Die erste...

You Might Also Like

6 Comments

  • Reply
    Vic
    2. Juli 2008 at 15:50

    Hi Nila,
    bin erst vor ein paar Tagen auf deinen Blog gestoßen, aber es gefällt mir sehr, viel Interessantes zum Lesen hier.
    Was den Sommer betrifft, hast du tatsächlich wunderbare Dinge aufgezählt, mit dem meisten bin ich einverstanden. Was mir weniger gefällt, ist die Hitze tagsüber, ich meine z. B. in der Stadt, wenn man arbeiten muss, und nicht irgendwo am Wasser ist. Deshalb bevorzuge ich eher den Frühling, April-Mai ist auch temperaturmäßig wunderbar :) Aber laue Sommerabende und -nächte sind natürlich auch fantastisch…

  • Reply
    Kvelli
    2. Juli 2008 at 18:10

    Twitter: ...--...
    Hm, da sind schon ganz nette Sachen von Dir aufgeführt, wobei ich Pilze sammeln und Brettljause am schönsten finde.
    Nur, wie kannst Du San Francisco als schönste Stadt benennen, das ist doch viel zu weit weg.
    Und schau mal, Paris liegt doch praktisch vor der Haustür.
    (KSaR)
    Das Foto gefällt mir übrigens auch. Sonnenblumen strahlen immer so eine Art innere Ruhe, Zufriedenheit aus.
    Lasse Deinen Tag gemütlich ausklingen, lausche den Stimmen der zwitschernden Vögelchen und geniesse die Abendsonne auf Deiner Schaukel.
    Sei lieb gegrüßt und Jouir la vie
    Kvelli

  • Reply
    Nila
    3. Juli 2008 at 08:32

    Twitter: nila_73
    @Vic: Frühling ist auch wunderschön. Alles ist im Aufblühen. Und zu heiss ist auch nicht mehr lustig. Ich laube mein Lieblingsmonat ist Juni. (Erdbeeren, Blumen….)
    @kvelli:Ich war schon in vielen Städten (Paris leider noch nicht). Aber S.F hat mich wirklich am meisten fasziniert.

  • Reply
    Frau W.
    3. Juli 2008 at 08:47

    Der Eintrag macht Sommerlaune. :D

    Mohn- und Sonnenblumen liebe ich auch. Und Flip-Flops und Pina-Colada erst… :applaus:

  • Reply
    Kvelli
    3. Juli 2008 at 11:18

    Twitter: ...--...
    Nila, ich würde auch gerne mal nach Frisco fliegen. War mir leider bisher auch vergönnt. Das Lied „If you going to San Francisco…“ hatte es mir einst angetan.
    Übrigens (KSaR) soll heißen, kleiner Scherz am Rande:-)
    Lass es Dir heute gut gehen und geniesse die Sonne.
    Lieben Gruß
    Kvelli

  • Reply
    Nila
    3. Juli 2008 at 14:18

    Twitter: nila_73
    @FrauW: Hehe, Pina-Colada schlürfend in Flip-Flops am Pool sitzen. Herz was willst du mehr??! :2thumbs:
    @Kvelli: Oh, und wie ich die Sonne genießen werde. Ich kann dir Frisco nur empfehlen :wink:

  • Leave a Reply

    Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.

    :bye: 
    :good: 
    :negative: 
    :scratch: 
    :wacko: 
    :yahoo: 
    B-) 
    :heart: 
    :rose: 
    :-) 
    :whistle: 
    :yes: 
    :cry: 
    :mail:   
    :-(     
    :unsure:  
    ;-)  
    :bärli: 
    :eis: 
    :Engel: 
    :Flieger: 
    :Friede: 
    :Halloween: 
    :Hasi: 
    :Hexe: 
    :Nudelholz: 
    :PC: 
    :Pommel: 
    :Prost: 
    :Devil: 
    :zunge: 
    :blabla: 
    :blumen: 
    :christbaum: 
    :denken: 
    :dudu: 
    :fitti: 
    :frech: 
    :birthday: 
    :grampy: 
    :gärtner: 
    :happy: 
    :herzi: 
    :Hitze: 
    :hund: 
    :kicher: 
    :kopfboing: 
    :kotzen: 
    :mampf: 
    :krank: 
    :nixsagen: 
    :party: 
    :regen: 
    :sabber: 
    :sabberli: 
    :schlafen: 
    :snowman: 
    :schock: 
    :schoki: 
    :sonne: 
    :summercool: 
    :tanzen: 
    :verlegen: 
    :winter: 
    :xmas: