Lifestyle Menschen

Junge Männer von heute

Männer

…haben es verdammt schwer.

Punkt.
Dem ist nichts hinzuzufügen….
Oder doch?

Es ist Anfang Februar. Draußen kriecht der Nebel rund um das Haus, und auch die Äste der Bäume haben sich mit einer dicken weißen Schicht Raureif zugedeckt.
Ich sitze in meinem rosa Plüschsessel vor dem großen Panoramafenster, im Hintergrund „tüdelt“ leise entspannende Musik, neben mir dampft heißer Kakao  und ich sinniere so vor mich hin.

Als ein Kind der 70iger Jahre, die ihre Sturm- und Drangzeit in den wilden 80iger genossen hatte, denke ich ab und zu ganz gerne an diese bunte Zeit zurück.
Wie jedes Mädchen, hatte auch ich in meiner Teenagerzeit das eine oder andere Auge auf das männliche „Gegenstück“ geworfen.
Wie musste er sein, der Mann der späten 80iger Anfang 90iger?!

Er fuhr auf jeden Fall ein Mofa. Vespa-Männer bzw. Burschen waren bei uns Mädels  eher verpönt. Dies waren die Mamaburlis die von den Eltern die Kohle in den Allerwertesten geschoben bekamen, die Nase hoch trugen und mit Sicherheit Jusstudenten in diversen Privatunis wurden.
Also Mofafahrer.
Das waren die, mit denen man Pferde stehlen konnte und in späteren Jahren einen Golf GTI mit Wunderbaum und Jägermeisterpickerl fuhren lol…
Groß musste er sein. Also so alles ab 1,80 m.
Einen guten Beruf gelernt oder einen HTL-Abschluss.
Hach, was standen wir auf die „wunderschönen“  Bundfaltenhosen oder auch Joggingjeans waren der letzte Schrei. Hawaiihemden waren hochmodern, doch meine Mädels und ich fanden sie jetzt nicht wirklich schön Dafür standen reinweiße Tennissocken ganz hoch im Kurs. Und ohne üppige Fönfrisuren, den bekannten Vokuhila-Look und Unmengen von Haarspray und Haargel ging so gut wie nichts.
Depreche Mode, Duran Duran, Madonna, Michael Jackson, Falco, Guns N Roses….usw. war die Musik der wirklich coolen Kerle.
Mensch, waren wir geil….. „grins

Nun aber zurück in die heutige Zeit.
Wir schreiben das Jahr 2016.

Als  „Boss“ einer 3-Mädelstruppe geht es in unserem   Haus manchmal ganz schön turbulent mit dem Nachwuchs zu. Im Alter von 15, 18 und 20 halten uns die Drei ganz schön auf Trab.
Oft sitzen auch deren Freund(innen) in unserem Wohnzimmer und so kann man das eine oder andere interessante Gespräch über Männer ohne weiteres mit verfolgen.
Und so konnte ich mir in den letzten Jahren ein Bild von den Schwiegersöhnen von Heute machen.
Die armen Burschen haben es wirklich nicht besonders leicht mit den Mädels.
Was ich doch gleich mal anmerken möchte: Die metrosexuelle Phase alias David Beckham und Co. Mitte 2000 ist endgültig out.
Dem Himmel sei Dank.
Und trotzdem:
Ein junger Mann muss………

Pflege:
Die Frisur muss sitzen und er soll um Himmel Willen gut riechen. Aber bitte nicht zu intensiv. Also nur eine Spur von gutem männlichem Geruch. Rasiert soll er sein. Und zwar von Hals abwärts.  Gepflegte Fingernägel bzw. Hände werden auch genau beobachtet.

Körperbewusstsein:
Wie damals auch, sollte der Bursch mindestens 1,80 groß sein. Mädel will ja natürlich neben ihm High-Heels tragen und immer noch zu ihm aufgucken können.
Sport -> ein ganz wichtiger Faktor!
Wenn möglich solle er ein Fitnessstudio besuchen. Also „Mukis“ haben. Aber bitte nicht zu viel davon. Und trotzdem sollten sie sichtbar sein lol…Besonders der Bauch spielt da auch eine große Rolle.  Der sollte schön geformt sein. Und fast hätte ich den Knackarsch vergessen tztztz…..

Verhalten:
Kumpel
Der mit dem man Pferde stehlen kann
Eine Portion Humor
Um Himmels Willen NICHT verklemmt sein
Sexuell offen und  auf die Wünsche des Mädels eingehen
Beschützend.
Stolz auf seine Partnerin
Er sollte kochen können
Im Haushalt mithelfen
Kinder- und tierlieb
Weltoffen
Treu
Interessiert
Gebildet
Nicht langweilig
Romantisch
…… und und und

Ausbildung:
Die Mädels von heute wollen einen Mann, mit dem man auch finanziell eine  Familie aufbauen kann.
Also ein gut gelernter Beruf. Danach noch die Meisterprüfung abgelegt oder studiert auf den 2 Bildungsweg.
Oder gleich Studium. Berufe wie Arzt oder Jurist sind nicht so gefragt, weil die werten Männer dann zu wenig Zeit für die Frauen haben. „hahaha“.

Ich kann gar nicht sagen, wie oft dass ich als stille Zuhörerin grinsen muss, wenn die Mädels wiedermal über die Männer von HEUTE diskutieren.

Dann bin ich mal wie ein „Flitzebogen“  auf die zukünftigen Schwiegersöhne gespannt!

Ähnliche Artikel

Männer“Wikipedia“   Was Frauen schon immer über Männer wissen wollen bzw. wie über die Spezie Mann gesprochen wird.     Männer und die Schöpfung:   Im Tierrei...
Wenn Elektrogeräte männlich wären Angenommen, mal NUR angenommen, unsere Elektrogeräte, die wir fast täglich in Gebrauch haben, wären von rein männlicher Natur. Wie würden sie sich ve...
Die 10 Sexiest EM-Spieler 2008 LG Electronics hat 12.000 Frauen aus ganz Europa gefragt, wer der bestausehendste Fußballer der Europameisterschaft ist.  Dies ist das Ergebnis. Na...
Schnarchen – Motorsäge im Schlafzimmer Also  ich traue mich zu wetten, dass ziemlich jeder „Jason“ kennt. Das ist der komische Typ aus der Filmreihe "Freitag der 13". Der Kerl, der imm...

You Might Also Like

18 Comments

  • Reply
    Levie
    2. Februar 2016 at 10:29

    Kicher, da stehen meinen Jungs aber schwere Zeiten bevor. :friede:
    Besonders gespannt bin ich dann einmal auf meine anspruchsvollen Schwiegertöchter.
    LG :bye:

    • Reply
      admin
      3. Februar 2016 at 08:05

      Twitter: nila_73
      Hahaha, ja mit ANSPRUCHSVOLL könntest du richtig liegen :good: Denn je älter die Mädels werden, umso höher die Ansprüche.
      Liebe Grüße :bye:

  • Reply
    Sabienes
    2. Februar 2016 at 22:22

    Ich habe das in der umgekehrten Version mit meinen Söhnen erlebt. Und da gab es irgendwann einen erschreckenden Hang zur Tussi. So mit Eifersucht und Drama und Valentinstagherzen zum Abwinken. Da musst ich mich manchmal schon sehr wundern.
    Inzwischen sind hat sich der Geschmack gewandelt. Gottlob!
    LG Sabienes

    • Reply
      admin
      3. Februar 2016 at 08:08

      Twitter: nila_73
      Kicher. Lustig auch mal die Seite der Jungs zu hören. :good:
      Ich kann es nachvollziehen, dass du froh bist, das deine Jungs nun keine Tussis mehr bevorzugen :yes:
      Mit denen hätte ich auch Probleme lol…
      Liebe Grüße :bye:

  • Reply
    Jokkel
    3. Februar 2016 at 09:31

    Twitter: jokkels
    Aber sind halt trotzdem noch Männer, werden deine Mädels uach noch feststellen :yes:

    • Reply
      admin
      3. Februar 2016 at 23:58

      Twitter: nila_73
      Grins, das denke ich auch :yes: Wenn man jung ist, hat man noch viele Träume…….
      Liebe Grüße :bye:

  • Reply
    Tanjas Bunte Welt
    3. Februar 2016 at 09:32

    Oje, da bin ich mal gespannt was bei uns mal auf der Couch sitzen wird als Möchtegern Schwiegersohn *gg* Meine Maus wird zwar bald 16, zeigt aber kein allzu großes Interesse an Jungs oder Mädchen. Mal gucken welche Abteilung ihr dann bei den Jungs gefällt. Hoffe keine Macho Männer.
    Liebe Grüße
    Tanja

    • Reply
      admin
      4. Februar 2016 at 00:01

      Twitter: nila_73
      Kicher, den Begriff Möchtegern Schwiegersohn finde ich klasse :whistle:
      Meine Jüngste (15) dürfte ziemlich das Alter von deinem Girlie haben. Ihr Interesse ist sehr wohl geweckt -> auch aufgrund ihrer großen Schwestern, die in ziemlich allen Dingen (Schule, Mode, Musik, Styling…..usw) ihr großes Vorbild sind lol
      Um Gottes Willen -> Bloß keine Machos! B-) wuaaaah
      Liebe Grüße und noch viel Spaß in der Pubertät mit Töchterchen :bye:

  • Reply
    Andersreisender
    3. Februar 2016 at 16:04

    Twitter: Andersreisender
    Also bei einigen gewünschten Attributen könnte ich durchaus mithalten. Aber will ich gar nicht mehr. Wenn man auf die 40 zugeht (habe noch 2 Jahre) ist man für die Damen viiieeellll zu alt. Und auch beim perfekten Bauch und Fitness kann ich nicht wirklich mithalten. (konnte ich auch noch nie) ;-)

    Bei den Stories aus den 1980er und 1990er Jahren – da kann ich dafür mitreden. Kannst Du Dich erinnern, als Deine Eltern von ihrer Jugend erzählten oder Bilder zeigten? Gott war das alles schräg und was für komische Sachen die anhatten. Tja… now it’s our turn. Wir werden von denen bestimmt wie Aliens angeschaut. Eigenartige Überbleibsel aus der Steinzeit, wo es noch kein Internet gab. Eine coole Zeit. B-)

    • Reply
      admin
      4. Februar 2016 at 00:06

      Twitter: nila_73
      Hihi, jo -> ich würde mal sagen, dass du vielleicht ein bissal zu alt für die Mädels bist :whistle:
      Obwohl, deine “ Backpack-Reisen“ sind genau auf Ihrer Linie. Die großen Mädels sind jedes Jahr im Sommer ein paar Wochen mit dem Rucksack unterwegs :fly:

      Und ja ich kann mich noch erinnern, als meine Eltern von ihrer Jugend erzählten. Boah, waren sie peinlich für mich. :wacko: Irgendwie wie Aliens von einem anderen Stern. Und steinalt noch dazu hahaha

      Die 80iger und Anfang 90iger war eine irre coole Zeit. Da muss ich dir aber sowas von recht geben :good:

      Liebe Grüße

      • Reply
        Andersreisender
        4. Februar 2016 at 16:26

        Twitter: Andersreisender
        Na wenn die Mädels statt über Sixpack lieber über Backpack was wissen wollen dürfen sie sich gerne melden. B-)

        • Reply
          admin
          4. Februar 2016 at 17:32

          Twitter: nila_73
          Haha passt :good: Ich sag es ihnen..
          LG

  • Reply
    Sabine
    3. Februar 2016 at 20:38

    Jajaja die Mädels haben einen ganz einfachen Geschmack – sie sind nur mit dem besten zufrieden :sabber:

    An die 80er kann ich mich auch noch gut erinnern. Studiumszeit, Schulterpolster und Dauerwelle :yahoo:

    Und auch ich hab gelernt, dass hinter manch schöner Kerlsfassade ein Frosch hockt (da kannste so oft küssen, wie du willst, es wird einfach kein Prinz)

    Unser junger Mann von Heute ist vor kurzem ausgezogen. Und wie isses mit den Haaren? Rasiert vom Hals abwärts B-)
    Was die armen Jungs sich für einen Stress machen!

    Wenn ich da an Tom Selleck denke oder Burt Reynolds :-)

    :ritt: Sabine

    • Reply
      admin
      4. Februar 2016 at 00:12

      Twitter: nila_73
      Hahaha genau die Schulterpolstern- So wie Krystle Carrington im Denver Clan. Dazu diese irren Dauerwellen :hehe: Ich hatte mal sogar richtig kleine Springlocken lol
      Und jaaa, ich habe wie du viele Frösche geküßt, und keiner von den Kerlen ist ein Prinz geworden :speib:
      Rasiert steht bei den Mädels ganz hoch oben im Kurs. Aber hallo :yes: Wenn ich ihnen Fotos von den Jungs aus meiner Zeit zeige, dann bekommen sie einen Schreikrampf. Lol, dabei war Tom Selleck doch DER Inbegriff von einem stattlichen Mann.
      Naja, Zeiten ändern sich.
      Liebe Grüße :bye:

  • Reply
    Miki
    7. Februar 2016 at 20:07

    Twitter: Miki_Ina
    Hahaha… Nila, ich hab schön gelacht.
    Ich hab ja einen potentiellen Schwiegersohn groß gezogen…. mit fast 28 deinen Mädels evtl. schon zu alt (und umgekehrt), aber an sich: 1,85m, Master-Studium fast fertig, Auto (cooler Golf) :whistle: schöne Wohnung, er gepflegt, Wohnung ordentlich (ist seine 2.), kann sich also komplett inkl. kochen, waschen selbst versorgen, liebt Pflanzen (Tiere auch, aber hat keine)hat lustige Hobbys, die man (frau) durchaus teilen oder tolerieren kann… aber was soll ich sagen? Nicht wirklich an einer Freundin interessiert… da hört man „zu anstrengend“, „teuer“, „einengend“, „anspruchsvoll“… (und das sind die netten Attribute). Also wird es wohl wie prognostiziert immer mehr Single-Haushalte geben…. denke ich :unsure:

    • Reply
      admin
      9. Februar 2016 at 09:23

      Twitter: nila_73
      WOW, dein Sohn hört sich spitze und sehr sympathisch an :good: Kannst echt stolz auf dein Werk als Mama sein :rose: Leider ist er, wie du schon sagtest ein bisschen zu alt für meine Ladies.
      Aber sie haben ja eh noch ein paar Jahre Zeit. Es läuft ihnen ja nichts davon. Und „Gut Ding“ braucht ja bekanntlich Weile :yes:
      Liebe Grüße

      • Reply
        Miki
        9. Februar 2016 at 14:44

        Twitter: Miki_Ina
        Hihi… und wir lachen später (weiter)… mein „ältester Versuch“ war 17 Jahre älter als ich…also bleib tapfer, wenn es mal so ein „Opa“ wird :wacko:

        • Reply
          admin
          10. Februar 2016 at 22:49

          Twitter: nila_73
          Oh Gott. :zitter: Damit hätte ich als Mama ein großes Problem. Lol, der könnte ja schon wieder fast zu mir passen :whistle:
          LG

    Leave a Reply

    Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.

    :bye: 
    :good: 
    :negative: 
    :scratch: 
    :wacko: 
    :yahoo: 
    B-) 
    :heart: 
    :rose: 
    :-) 
    :whistle: 
    :yes: 
    :cry: 
    :mail:   
    :-(     
    :unsure:  
    ;-)  
    :bärli: 
    :eis: 
    :Engel: 
    :Flieger: 
    :Friede: 
    :Halloween: 
    :Hasi: 
    :Hexe: 
    :Nudelholz: 
    :PC: 
    :Pommel: 
    :Prost: 
    :Devil: 
    :zunge: 
    :blabla: 
    :blumen: 
    :christbaum: 
    :denken: 
    :dudu: 
    :fitti: 
    :frech: 
    :birthday: 
    :grampy: 
    :gärtner: 
    :happy: 
    :herzi: 
    :Hitze: 
    :hund: 
    :kicher: 
    :kopfboing: 
    :kotzen: 
    :mampf: 
    :krank: 
    :nixsagen: 
    :party: 
    :regen: 
    :sabber: 
    :sabberli: 
    :schlafen: 
    :snowman: 
    :schock: 
    :schoki: 
    :sonne: 
    :summercool: 
    :tanzen: 
    :verlegen: 
    :winter: 
    :xmas: