Lifestyle Menschen

Die nackte Wahrheit

[singlepic id=2034 w=140 h=140 float=]

……….. oder so, wie ich sie an manchen Tagen sehe.

Liebe Ladies!
Oder auch Gentlemen.
Kennt ihr das?
Diese gemeinen immer wieder kehrenden Phasen im Leben einer Frau, in denen man in den „magischen Spiegel“ guckt und dieses Alien auf der anderen Seite kaum wiedererkennt?
Man könnte schreien, fluchen, heulen oder sich ganz seiner Depriphase hingeben.
Kennt ihr diesen markerschütternden Schrei von Psycho? (Duschszene)
Ja?!!!
Etwa so müsste man sich das vorstellen.
Es passt einfach nichts.

Und das fängt schon morgens an.
Wir erinnern uns:
Aufstehen, fast blind ins Bad schlurfen, den Kopf erheben, einen Blick in den Spiegel, erschreckendes Aufreißen der Augen, Wiedererkennung, minutenlang die nackte Wahrheit anstarren, nun aufschreien und danach resigniert in sich zusammenfallen.

Frau kennt ihr eigenes Spiegelbild nicht wieder.
Kann man über Nacht so eine gravierende Veränderung erleben?
Bin ich von Aliens entführt worden, die mich so verunstaltet haben?
Werde ich jemals wieder einigermaßen passabel aussehen?

Ja diese Fragen stehen im Raum.
Denn was man im Spiegel sieht, das überschreitet schon die Grenzen von Unzufriedenheit.
Und nein, da hilft kein erotisch-sexy Augenzwinkern mit den begleitenden Worten:
Wow, bist du heute geil!“
Nix da. Nada!
Jede Falte wird gezählt. Nicht, dass ich jetzt wirklich viele Furchen im Gesicht hätte.
Naja, am Hirn diese schon aus Schulzeiten begleitende Denkerfalte.
Aber trotzdem.
Heute stört mich jede noch so kleine „Runse“ im Gesicht. Und wenn wir schon bei der nackten Gesichtswahrheit sind, welche Frau möchte gerne ein blaues und ein blau-braunes Auge besitzen? Das sieht so unentschlossen aus.
Weiters war gestern Abend dieser elendige Pickel links außen noch nicht zu sehen.
Ich, eine Frau, jenseits der 30+ muss sich noch mit diesen pubertären Pickeln  und Clerasil beschäftigen.
Ok, die Ursache war sicherlich der gestrige Überfall auf das Multi-Nutellaglas. Aber dies sofort danach mit einem Pickel zu bestrafen? Gott, wie bist du gemein zu mir.

Eine Etage höher sieht es auch nicht besser aus. Von wegen
Mailand 8 Uhr die Frisur sitzt…
Eine unscheinbare Haarfarbe „glänzt“ mir entgegen. Nicht blond, nicht brünett. Ich nenne es mal frech. Straßenköterblond.
Kann man das überhaupt Frisur nennen? Lange in stufen geschnittene langweilige Schnittlauchlocken. Zu dieser Kopfform? Igitt! Welcher Friseur hat mich da vor Jahren beraten.

Eine Etage tiefer der selbe „Jammer“.
Hallo??!!
Wo sind die Jahre, in dem mein Dekoltee wie eine „Römische 1“ stand? Als der BH nur zur Unterstützung wegen des Wippeffekts galt? Und nicht wegen Herrn Newton und seiner Schwerkraft. Vielleicht sollte ich einfach noch mehr Kaffee trinken. Denn laut Studie soll schon der Konsum von drei Bechern Kaffee pro Tag soll ausreichen, dass bei einigen Frauen der Busen schrumpft. Damit wäre dann das Newton-Problem gelöst. Denn, was soll dann noch hängen?

Und während man sich von diesem Samara-Morgan Spiegelbild losreißt und Richtung Kleiderschrank spaziert, weiß man schon im Vorhinein, dass keine der Klamotten auf diesen Z-Körper passen werden.
Femme-Fatale? Nein, danach ist mir heute wirklich nicht.
Business-Kleidung? Bitte, das sieht so nach Arschkriecher aus. Und ich hasse Arschkriecher.
Girlie-Look? Lächerlich ab einem gewissen Alter.
Fraulich? Nein, auch nicht gut. Ich fühle mich von einer Frauenskala 1-10 eher 0-1.
Sportlich? Bei dem Newton-Effekt? Nein, nein und nochmals nein.
Und so stehe ich  nach 10 Minuten noch immer in meinem Evakostüm, (so wie Gott mich schuf) zitternd, bibbernd, deprimiert und meckernd vor dem Kleiderschrank.

Und das ist erst der Tagesanfang!

Liebe Frauen!
Kennt ihr auch solche Tage? Tage, an denen nichts passt?!

Ähnliche Artikel

Das Grauen hat einen Namen Frage. Was macht eine Frau, die demnächst eine Party/Treffen besuchen möchte, vor dem sie irgendwie Angst hat. Na??? Richtig!! Sie geht Shoppen. ...
Mrs.Jekyll/Mrs.Hyde oder PMS Jawohl. Einmal im Monat mutiere ich von der liebreizenden Frau Jekyll zu einer unberechenbaren Miss Hyde. Und keiner kann mich bremsen. Schuld dar...
Internationaler Weltfrauentag Viele Frauen wissen nicht, was sie wollen, aber sie sind fest entschlossen, es zu bekommen. Peter Ustinov Heute 8. März ist "Internationaler Weltf...
Sex an the City-Liebe oder Hass Zu dem Thema Sex and the City gibt es nur 2 Fronten. Entweder diejenige, die es hasst oder die Andere, die es liebt. Ich gehöre eindeutig zu den Anwä...

You Might Also Like

59 Comments

  • Reply
    gabi
    13. Oktober 2010 at 11:14

    Twitter: gabi_mit_i
    Hallöchen Nila,

    herrlich, wie Du das geschrieben hast und ich kann es nur 100%ig bestätigen. Schön, dass auch mal das Gegenteil passiert… bis dann wieder so ein Morgen, wie dein beschriebener kommt *gg* Ach ja …. es ist der ewige Kreislauf

    Lieben Gruß
    Gabi

  • Reply
    Maksi
    13. Oktober 2010 at 11:27

    Twitter: Maksimal2
    Liebste Nila!

    Noch nie hat jemand diesen Zustand so klar und deutlich ausgesprochen … ich kenne solche Tage und fühle aus tiefster Seele und tiefstem Herzen mit dir! Eigentlich bleibt an solchen Tagen nur sich zu verkriechen.

    Liebe Grüße von der mitfühlenden Maksi :kuessen:

    P.S.: übrigens stimmt das mit dem Kaffeekonsum und damit Newton überlisten NICHT! Ich weiß, wovon ich schreibe :weinen:

  • Reply
    Andrea
    13. Oktober 2010 at 11:37

    Twitter: ninedragons
    Gerüchtehalber habe ich gehört, dass sogar Männer solche Tage haben. Aber ja, gut beschrieben, das Phänomen.

    Bei mir sind sie zum Glück rar; ich habe allerdings einen ganz deutlichen Zusammenhang zwischen seelischer Verfassung und Aussehen festgestellt. Soll heißen, wenn ich mir gerade wegen irgend etwas ernsthafte Sorgen machen muss, sehe ich prompt 5-10 Jahre älter aus als sonst (also fast so alt wie ich tatsächlich bin, hehe…).

    Ansonsten gibts für blöde Tage nur eine Kleidungsauswahl: Jeans und Pulli/Sweatshirt passt immer. Vorzugsweise was weiches, angenehm zu tragendes.
    Schön sein kann man demnächst dann wieder.

  • Reply
    Lauffrau
    13. Oktober 2010 at 11:52

    Twitter: Lauffrau
    Ja, hatte ich am Montag…danach war ich zwei tage lang shoppen und beim Friseur…jetzt gehts grad wieder :daumenhoch:

  • Reply
    Sascha
    13. Oktober 2010 at 12:26

    Twitter: gesichtet
    Warum Frauen auch immer so viel mit dem Spiegel arbeiten müssen. Ist doch klar, dass der Tag dann scheiße anfängt. Und als wäre der Badezimmerspiegel nicht schon schlimm genug, guckt ihr dann auch noch lange vor dem Ankleidespiegel – am besten noch im Profil, um ja kein Grämmchen Fett zu übersehen. Da würde ich mich als Mann wahrscheinlich auch nicht wohl fühlen.

    Mein Tipp: weniger Spiegel für mehr Zufriedenheit ;)

  • Reply
    ManuRitter
    13. Oktober 2010 at 12:40

    Twitter: FrauWeibsvolk
    Nila, sehr treffend formuliert. Und wenn die Kommentar meiner Vorschreiberinnen so durchlese, kennen wir diese Tage alle. ( Gott sei Dank…man ist nicht alleine )

    Ich persönlich bin manchmal froh, dass ich in meinem Beruf Einheitskleidung tragen muss, da ist es dann egal, ob es gut aussieht, oder nicht, denn ich muss die Klamotten ja anziehen… :kotzen:

  • Reply
    Nine
    13. Oktober 2010 at 13:06

    Twitter: Teppichtorpedos
    Ooooohja, wie ich solche Tage kenne und auch hasse! :klappe: Würde mich dann am Liebsten wieder ins Bett verkriechen…
    Lg Nine

  • Reply
    Lucky Jack
    13. Oktober 2010 at 13:20

    Twitter: luckyjack42
    1. Wer braucht schon Spiegel? (einfach abhängen das Teil!) :rauchen:
    2. Warum müssen Frauen sich ständig begutachten? :ciao:
    3. Bin froh, ein Mann zu sein. :flieger:

  • Reply
    admin
    13. Oktober 2010 at 13:42

    Twitter: nila_73
    @Gabi: Hallo Willkommen :winks: Moah, ich warte gerade auf das Gegenteil. Hoffentlich kommt es bald *seufz* :pfeiffen:
    @Maksi: Manno, meine ganzen Hoffnungen auf meine täglichen 3 Tassen Kaffee sind nun zerstört lol…. :kaffee:
    @Andrea:*Flüster* ich verrate dir etwas. Ich habe nun Jean und ein Shirt an. Um den Hals einen weichen Seidenschal :verlegen: Da sind wir uns wohl ähnlich.
    @Lauffrau: Shoppen und Friseur. Manno, diese Wörter klingen wie Christkindglöckchen :love: Werde ich wohl die nächsten 2 Wochen in Angriff nehmen. Hehe
    @Sascha: Liebster Sascha. Wir Frauen benötigen den Spiegel. Wie sonst sollen wir uns schminken und frisieren. DAS MUSS SEIN :foehnen: Lol, hast du aus dem Alltag geplaudert?
    @Manu: Oh Einheitskleidung. Damit wäre ja zumindest die Kleidungsfrage gelöst. Und was macht ihr mit den Haaren? :hilfe:
    @Nine: Genau, du sagst es. Am Liebsten den Rückwärtsgang reingedrückt und ab ins Bett :schlafen:
    @LuckyJack: 1) Frauen zum Schminken+Frisieren
    2) Damit sie auch ansehlich das Haus verlassen
    3) Lol, dabei ist Frau sein echt klasse :engel:

  • Reply
    Frau Wolkenlos
    13. Oktober 2010 at 14:08

    Jaaaa! Das kenne ich. :foehnen: Ich bin ja nun schon jenseits der 40, da sieht man schon die eine oder andere Falte, ganz ohne Spiegel. :lachen:
    Im übrigen stimmt das mit dem Kaffee wahrscheinlich nicht. Zumindest nicht bei mir.

    Mein Busen ist nicht kleiner geworden, ich trinke viel mehr als drei Tassen Kaffee am Tag. Zum Glück hängt der Busen „noch“ nicht so tief, dass ich mich nicht mehr ausziehen mag. Aber, weiß Du was? Ist doch egal, was soll man sich verrückt machen. Man kann den Alterungsprozess zwar hinauszögern, ihn aber nicht stoppen.

    Damit man sich besser fühlt kann man zum Friseur gehen, mal neue Klamotten kaufen und ganz viel an die frische Luft gehen. Dann fühlt man sich doch gleich wieder besser. :haemisch:

    Erkältete Grüße von Frau Wolkenlos, die mindestens 3 Denkfurchen auf der Stirn trägt. :lachen:

  • Reply
    Gucky
    13. Oktober 2010 at 14:16

    Twitter: computergucky
    Hast du keine Heizung in deinem „Ankleidezimmer“ ? Wo das auch immer sein möge. Wahrscheinlich das Schlafzimmer…
    Ich liebe Frauen im Evakostüm… :sabber:
    Allerdings nicht zitternd, deprimiert,bibbernd und meckernd !

  • Reply
    mac
    13. Oktober 2010 at 14:53

    Twitter: macpirat
    Das ist der Moment in dem ich das Schlafzimmer verlasse, denn alles was ich jetzt sage, kann nur falsch sein! ;-)

  • Reply
    Bruder Grimm
    13. Oktober 2010 at 14:55

    Oje, it sucks. Ja wir Männer haben es da definitiv einfacher, uns fehlt einfach das Gen dafür – den meisten jedenfalls.

  • Reply
    Consuela
    13. Oktober 2010 at 15:22

    Und das erinnert mich daran, dass ich unbedingt beim Friseur anrufen muss! :foehnen:

    Sehr genial geschrieben, ich habe mich doch glatt wiedererkannt! Frustrierend sind dann jedoch auch die Shopping-Touren, die man sich aufgrund solcher Tage dann gönnen will: die Industrie hat anscheinend immer noch vorsintflutliche Vorstellungen von weiblichen Rundungen :grübel:

  • Reply
    admin
    13. Oktober 2010 at 16:08

    Twitter: nila_73
    @FrauWolkenlos: Lach, du bist heute schon die Zweite, die mir sagt, das Kaffee nicht hilft :kaffee: Zum Friseur werde ich wohl die nächsten 2 Wochen mal marschieren. Und morgen gehts mit dem Hund auch wieder an die frische Luft :wetter:
    @Gucky: Du wirst lachen. Aber in meinerm Schrankraum habe ich die Fußbodenheizung noch abgeschaltet. Gänsehaut vom Feinsten, bekommt man da. Sollte wirklich mal das Knöpfchen drehen :engel:
    @Mac: Grins, oh wie du Recht hast. Dem ist nichts mehr hinzuzufügen :pfeiffen:
    @BruderGrimm: Kann man das Gen nachträglich wieder einspritzen??? *grübel* :teufel:
    @Consuela: Moah, da muss ich dir jetzt soooo Recht geben. Leider ist noch immer „Hauteng“ modern. Da ich kein dürrer Klapperstorch bin, sondern eine ganz normale Figur habe, bevorzuge ich eher die normal gerade geschnittenen Teile. Die zu finden ist eine Suche nach der Stecknadel im Heuhaufen. Nichts finde ich schlimmer, wie wenn sich L-Damen in ein XS-Shirt quetschen und sagen: „Hui fesch. das passt“ :kotzen: :traurig:

  • Reply
    Der Applejünger
    13. Oktober 2010 at 16:10

    Ich habe dich trotzdem lieb. :kuessen: :herz: :herz: :herz:

    Ich würde Sex empfehlen. VIEL LEIDENSCHAFTLICHER, STÜRMISCHER SEX!!! :sabber:

    Dass das Ganze in EINEM Kommentar steht ist Zufall.

    Reiner Zufall

    Ehrlich

  • Reply
    admin
    13. Oktober 2010 at 16:16

    Twitter: nila_73
    @Applejünger: Ähm, leidenschaftlichen Sex wenn die Frau (in diesem Falle ich/Halbitalienerin und cholerisch) so richtig grantig ist???
    Hängst du an deinem Leben?? :sabber: :boxen: :kloppen: :teufel:

  • Reply
    Helmut
    13. Oktober 2010 at 16:56

    Also ich kann NICHT sagen, wie die anderen Herren der Schöpfung ohne Spiegel auskommen wollen??? Tragen die ALLE Bärte??? Einen Spiegel benötige ich hin und wieder um mich zu rasieren. Also ist der Spiegel gewiß nicht nur Frauensache…
    Nun zu deinem Problem junge Frau. Kommen se mal in mein Alter, ich krieg jetzt schon die Krise in 3 Jahren bin ich 60 und dann ??? :teufel: :teufel: Graue Haare ohne Ende, da hilft weder färben noch schminken… Und das mit dem Winterspeck fängt jetzt schon an. Als Abnehmversuch im Sommer von Passau oder sonst wo nach Wien fahren mit dem Radl mog i nimmer. Dreimal reicht. Da werde ich mal entlang der Dordogne in Frankreich fahren. Die haben zwar KEINE erstklassigen Mehlspeisen wie ihr, doch deshalb verhungern brauch i ned. Mädels ins XS Klamotten entsprechen NICHT meinen Vorstellungen einer schönen Frau. Bei XS Frauen habe ich immer Bedenken, daß sie von der nächsten Windböe fortgetragen werden…
    Griaßle
    Helmut

  • Reply
    Aquii
    13. Oktober 2010 at 19:49

    Twitter: Aquii
    Mir fehlt hier eindeutig das passende Foto um mir einen Überblick zu verschaffen, damit ich hier mitschreiben kann… ;)

  • Reply
    Franky
    13. Oktober 2010 at 20:17

    Twitter: bluefo
    Wenn ich in den Spiegel gucke, dann beschlägt der immer… deshalb sehe ich auch die Snickers Pickel nicht, bin ständig schlecht rasiert…. und mit der Frisur sieht es auch eher mau aus.

    LG in die Berge… und keine Angst… wir lieben Dich trotzdem…

    :blumen: für Dich.

  • Reply
    anonyme lady pssst!
    13. Oktober 2010 at 20:23

    Twitter: Lebefrau
    ähm. ehrlich? ich wollt morgens neben mir nicht aufwachen…. :down:

    und ich sach mir jeden morgen in den spiegel: normal ist anders! :glupschi:

  • Reply
    admin
    13. Oktober 2010 at 22:39

    Twitter: nila_73
    @Helmut: Juhuu, ich habe männliche Unterstützung. :herz: Genau, ihr müsst euch doch auch in den Spiegel beim Rasieren gucken. :daumenhoch: Gut erkannt. Merci
    @Aquii: Lol, ich werde mich hüten. Nimm einfach das „Übermich-Foto“ und dann kanst du es dir schon ausmalen :doof:
    @Franky: Och, das beruhigt aber jetzt wieder ungemein. Mächtest du mal in der Früh mit mir im Badezimmer stehen? *zwinker* hihi :haemisch:
    @pssst: Grins, du auch? Gott-Sei-Dank ich bin NORMAL :love:

  • Reply
    Edelweisspirat
    13. Oktober 2010 at 22:50

    Nila…glaub mir…wenn ich mir so uns Kerle betrachte…ihr Mädels bleibt so oder so das schönere Geschlecht.

    Und so würde ich es mit dem guten alten Jack halten:
    „Euch würde ein Kleid gut stehen oder aber gar nichts, leider habe ich grade kein Kleid in meiner Kajüte…“
    :blumen:

  • Reply
    ManuRitter
    14. Oktober 2010 at 08:06

    Twitter: FrauWeibsvolk
    @Nila

    Bei einem Bad-Hair-Day mache ich einfach einen Zopf.

  • Reply
    admin
    14. Oktober 2010 at 08:09

    Twitter: nila_73
    @Edelweisspirat: Och, das hast du aber jetzt schön gesagt :kuessen: *schnurrrrrrr*
    @Manu: Lach, ich steck einen Knoten hoch. :engel:

  • Reply
    Paleica
    14. Oktober 2010 at 08:17

    und wie ich das kenne. glücklicherweise hab ich es mittlerweile seltener als früher (eigenartig, aber es ist so). da freut man sich womöglich schon seit dem vortag auf ein outfit und wenn mans anhat denkt man sich: heut schau ich nichtmal damit gut aus.
    ätzend. aber glücklicherweise gehen diese tage vorbei. heut ist auch so einer. da hätte ich 9h schlafen können und nach 6h nur mehr todmüde aber einschlafunfähig im bett herumgewälzt. bäh.

  • Reply
    Designerhaase
    14. Oktober 2010 at 09:07

    @ Sascha:
    Ich gebe Dir absolut Recht.

    Besonders fiese Spiegel gibt es übrigens beim Friseur (gestern erlebt) – und man MUSS auch noch reinschauen, wenn man wie eine getaufte Maus (und das ist noch schmeichelhaft) davor sitzt. Wenn dann auch noch hübsche helle Strahler von oben durch die üppige Haarpracht :lachen: hindurch die Kopfhaut zum Glänzen bringen, könnte man schon verzweifeln. :wumm:

  • Reply
    Der Applejünger
    14. Oktober 2010 at 11:30

    Oh Gott Nila… *kopfkino*


    (Der Part, der an dieser Stelle eigentlich stehen sollte, wurde von mir wegen der aktuell laufenden Wette zwischen dem Bunny und mir gestrichen. Sorry!)

    Wenn ich schon sterben muß, dann so. In den Armen einer feurigen, cholerischen Halbitalienerin. (Das war aber jetzt noch nicht versaut, oder?)

  • Reply
    Lucky Jack
    14. Oktober 2010 at 11:33

    Twitter: luckyjack42
    nee, nicht versaut, sondern grenzenlos romantisch! *seufz*

  • Reply
    admin
    14. Oktober 2010 at 12:45

    Twitter: nila_73
    @Paleica: Moah du arme *tröst* :kuessen: Ich hatte gestern genau diesen besagten Tag. Aber laut Kommi aller Frauen sind wir damit wirklich nicht alleine :Sonne:
    @Designerhase: Lol, wieso erkenne ich mich bei deiner Friseurbeschreibung wieder *grübel* :bier:
    @Applejünger: Was möchtest du mir jetzt genauer sagen?? Komm schon heraus mit der Sprache. :herz: Braucht dir doch nicht peinlich sein. Wir sind ja sozusagen unter uns :engel:
    @LuckyLuke: Lassen wir ihn doch mal aussprechen, was er eigentlich sagen will. Wenn dann noch Romantik dabei ist, dann *seufz* :haemisch:

  • Reply
    Erdbeere
    14. Oktober 2010 at 13:49

    Twitter: Fr_Erdbeere
    Im Schnelldurchgang:

    – Mit meinem Gesicht bin ich voll auf zufrieden, habe noch keine einzige Falte, obwohl ich mich jenseits der…lassen wir das befinde!

    – Meine Haare sind schrecklich, ich hasse sie!

    – Da ich mir abends immer überlege, was ich am kommenden Tag anziehe, entfällt das Bibbern morgens im Bad :bier:

    Allerliebste Sonnige Grüße am Montag
    Erdbeere

  • Reply
    Janina
    14. Oktober 2010 at 16:10

    Twitter: drop_a_line
    Ich möchte mal eine Frau sehen, die zu 100% mit ihrem Körper und ihrem Frausein zufrieden ist! Aber Mädels, wir dürfen uns nicht runter machen lassen! Wir sind schön! Egal, was die Medien uns für dürre Models da hinstellen! :klatschen:

  • Reply
    Windowsbunny
    14. Oktober 2010 at 16:57

    Twitter: Windowsbunny
    Ich hab keine Spiegel, ich seh da immer den Applejüger drin! *grusel* :hilfe:

  • Reply
    Der Applejünger
    14. Oktober 2010 at 17:32

    Wenn ich dich morgens im Bad entdecken würde, mit „diesem“ Blick, würde ich mich hinter dich stellen, dich in den Arm nehmen, zärtlich im Nacken küssen (rauf und runter), dir was heisses ins Ohr flüstern… (Der Part, der an dieser Stelle eigentlich stehen sollte, wurde von mir wegen der aktuell laufenden Wette zwischen dem Bunny und mir gestrichen. Sorry!)

  • Reply
    Xanni
    14. Oktober 2010 at 19:54

    Kennen? Jo, als ich noch den Durchblick hatte. Jetzt stört mich der Blick in den Spiegel überhaupt nicht mehr. Ich setze meine Brille erst auf, wenn ich an den Spiegeln im Haus vorbei bin. :yes:

  • Reply
    Coralita
    14. Oktober 2010 at 21:03

    *Einfach nur lächel*

  • Reply
    brunos
    15. Oktober 2010 at 00:05

    Nun ich binn zwar Mann, aber habe schon vor einiger Zeit aufgehört über diese Dinge nach zudenken. Man kann das Alter nicht aufhalten, egal wie sehr man sich auch bemüht, irgendwann ist es unausweichlich da.

  • Reply
    admin
    15. Oktober 2010 at 08:25

    Twitter: nila_73
    @Erdbeere: Boah, du Glückliche. Ich habe eine Einsteinfalte am Hirn. Wenn ich die Stirn runzle hihi :engel: Hmm Klamotten am Vortag richten, das nutzt bei mir nix. Ich bin ein richtiges Mädel. Was mir am Abend gefällt, das kann mich am nächten Tag so richtig ankotz…. :doof:
    @Janina: Du hast ja sowas von Recht. Nur an manchen Tagen sieht man das leider nicht. Sondern hat nur an sich zu meckern :zornig: – ich zumindest
    @Windowsbunny: Ähm, warum erinnert mich das an das Märchen: Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist…….. Und du siehst den Apfel dann? Sehr bedenklich :arg:
    @Applejünger: Lol, haha ich schmeiss mich weg :lachen: Was bist du nur konsiquent.
    Heul, nun weiss ich aber noch immer nicht was du genau sagen willst :engel:
    @Xanni: Lach, der ultimative Tipp von dir. Kontaktlinsen also immer erst bei der Haustüre einsetzen??? :yes:
    @Coralita: Zurückgrins :blumen:
    @brunohs: Das stimmt schon. Und wie recht du hast. Aber ehrlich gesagt, wir Frauen ticken da wohl wirklich ein bissl anders :foehnen:

  • Reply
    Der Applejünger
    15. Oktober 2010 at 15:23

    :klappe: :herz:

  • Reply
    admin
    15. Oktober 2010 at 17:43

    Twitter: nila_73
    @Applejünger: Duhuuuuu, ich kann dich nicht hören :traurig: Was meinst du jetzt genau????

  • Reply
    Xanni
    15. Oktober 2010 at 18:29

    :lachen: Da hat sich wohl einer lieber selbst das Wort verboten. Aber wir lauschen gern AJ!

  • Reply
    Der Applejünger
    15. Oktober 2010 at 19:09

    @Nila & Xanni: Okay, ihr habt es so gewollt: :sabber:

    … und dann würde ich dich an deinen sexy Hüften packen, dich zu mir umdrehen, meinen Körper an den Deinen pressen dich leidenschaftlich Küssen, während meine Hände überall über deinen Körper gleiten und dir im Taumel der Lust deine Wäsche von deinem bebenden Körper reissen. Ich würde dich am Po auf den Waschtisch heben, um dich da das erste mal ordentlich zu Bimseln. Und weil du danach schon nicht mehr stehen kannst, würde ich dich über meine Schultern schmeissen, unter die Dusche gehen, damit das Wasser schön warm über unsere verschwitzten Körper streicht, deine Hände mit den meinen hinter deinem Rücken festhalten und während du mich mit deinen Beinen umklammerst führe ich dich nie gekannten Höhenpunkten entgegen.
    Und weil du ein unartiges Mädchen bist und freiwillig nie mehr aus der Dusche möchtest, schleife ich dich an deinen Haaren durch´s Badezimmer, durch den Flur, durch die Haustüre, die Treppe runter zum Mülleimer (dier ersten 5 Kondome müssen entsorgt werden), dann wieder die Treppe hoch, durch die Haustüre, über den Flur in die Küche (wir haben Hunger), von der Küche wieder über den Flur in dein Schlafzimmer, wo ich dich Worte schreien lasse, für die deine Mutter dir 10 jahre Hausarrest gegeben hätte.

    Und??? War ich gut??? :rauchen:

  • Reply
    Xanni
    15. Oktober 2010 at 19:32

    Du rauchst im Schlafzimmer? :starr: Pfui!

  • Reply
    admin
    16. Oktober 2010 at 09:19

    Twitter: nila_73
    @Xanni: Boah, er raucht :starr: das stinkt aber was? :kotzen:
    @Appeljünger: Soso. Also:
    Bimseln hihi :lachen: höre ich nun zum 1 Mal… Genial!
    Deine Ideen sind ja ganz gut, nur viel zu kurz. Das reicht doch gerade mal für ein „Sich Apetitt holen“. Also für ein schönes Vorspiel. :engel:
    Ähm, dass du mich an meinen schönen langen Haaren treppauf-treppab durch das Haus schleifst, das erinnert mich schwer an Fred Feuerstein. :teufel: Fehlt nur noch die Keule… :pfeiffen:
    Wie gesagt: Ein ganz guter Anfang hehehe :lolli:

  • Reply
    Xanni
    16. Oktober 2010 at 10:36

    @Nila:
    Es ist ja weniger wegen dem Rauch, da kann man ja auf Durchzug schalten. Es ist eher die Asche. Glaubst du, dass er seinen Allerwertesten hebt und nen Aschebecher holt? Ich nich! Dann bleiben die ganzen Krümel in seinem Brusthaartoupet hängen und versauen nach seinem Aufstehen das Eisbärfell vorm Kamin. :traurig:
    @Applejünger:
    Wenn du Nila so aufheizt … und dann schon fertig bist :lachen: , dann wird das Windowsbunny von Nila verwöhnt, bis sie fertig ist. :tanzen: Und wie du ja weißt (oder weiß AJ sowas noch nicht) , dauert das bei Frauen seeeeeehr lange :bätsch:

  • Reply
    Sophie
    16. Oktober 2010 at 15:10

    Ich kenne auch solche Tage. Bei mir heißen sie paradoxe Tage und ich schau dann am liebsten gar nicht erst in den Spiegel, weil ja meine Wahrnehmung irgendwie verzerrt ist :aufhaengen: .

    Normalerweise nutze ich solche Phasen, um irgendwelche bekloppten Klamotten anzuziehen, die sonst immer nur im Schrank auf ihren Auftritt warten.

    Wenn eh alles komisch sitzt, denke ich, dann kann ich ja auch gleich was total Schräges anziehen :bätsch: Das lockert die Synapsen, find ich:-)))

  • Reply
    admin
    16. Oktober 2010 at 23:01

    Twitter: nila_73
    @Xanni: Ohooo, ich verstehe dich. :yes: Ein Mann und seinen Allerwertesten heben? Ähm, nööö. Brusthaartoupet?! iiiiiiiiiiiiiiiiih lol :kotzen:
    Kicher, jetzt hast du Apple aber mit dem Kanickel das Messer angesetzt :sabber: :lachen:
    @Sophie: Hallo Willkommen :winks: Lach, das ist aber eine geniale Idee von dir. Wenn ich wiedermal so richtig grantig bin und mich selber nicht ausstehen kann, dann würfle ich vorm Kleiderkasten gewagte Kreationen zusammen hehe :daumenhoch:

  • Reply
    Paleica
    18. Oktober 2010 at 10:11

    das stimmt natürlich (= ein glück, wenn man weiß, dass man leidensgenossinnen hat +g+ trotz allem bin ich immer heilfroh, wenn die phasen vorbei sind.

  • Reply
    Der Applejünger
    18. Oktober 2010 at 10:48

    Das ist ja auch nur eine verkürzte Version. Im Original würde das Ganze 2 bis 12 Stunden dauern. Und die Details wollte ich dir auch ersparen. Falls du dich in mich verlieben solltest und ich doch soweit weg wohne.

    Was Fred Feuerstein und die Keule angeht: Sehr treffend der Vergleich. Die Keule habe ich ja auch. :lachen:

    @Xanni: Ja. Auch währenddessen. Und unter der Dusche. Immer.
    Nein Quatsch. Ich rauche nicht.
    Nur nach dem Sex. Und unter der Dusche.

    Und zu Windoofsbunny: Du weißt doch wie das mit Windoofs ist: Erst dauerts ewig, bis es hochfährt und dann bleibt es dauernd hängen.
    Also nix mit „verwöhnen“. :kloppen:

    Und du weißt, was man über Macs sagt??? Die laufen eeeeeeewig… :cool:

  • Reply
    Edelweisspirat
    18. Oktober 2010 at 12:16

    Applejünger, Du hast da noch ein paar Dinge vergessen wie Seidenschals, Handschellen, Ketten, Ganz-Körper-Liebesbissmassagen und überhaupt Schokosoße….
    Und Vorspiel nicht unter 3 Stunden und wenn man dann denkt es wäre immer noch hell, obwohl es das schon wieder ist, dann hast was richtig gemacht.

    *frechgrinz*

    Aber keine Sorge Äpfelchenanbeter, wenn Du nicht mehr kannst, spring ich gerne ein :engel:

    :rauchen:

  • Reply
    Der Applejünger
    18. Oktober 2010 at 14:22

    @Edelweisspirat: Mein Gott, da platzt jemand mit noch dickeren Eiern in mein Revier. :teufel:

    Okay, Hilfe brauche ich erst ab drei Frauen, aber ich merke dich mir vor. :haemisch:

  • Reply
    Kathrin
    18. Oktober 2010 at 17:32

    Ohhh ja, dass kenne ich nur zu gut. Da bekommt man gleich morgens sehr sehr schlechte Laune und hat keinen Bock auf irgendwas :motz: . Solche Tage sind einfach scheiße. Da ist man mit wirklich nichts zurfrieden. Ob das Männern auch so ergeht?

  • Reply
    Edelweisspirat
    18. Oktober 2010 at 18:28

    @applejünger: 3 Frauen? Klingt gut. :cool:

  • Reply
    Xanni
    18. Oktober 2010 at 20:40

    @Applejünger:
    3 Frauen? Die armen alten Rentnerdamen, gönne ihnen doch ihren Ruhestand. :bitte:

    @Edelweisspirat:
    Du willst dem AJ helfen? Ach herrje … Bei was denn? :grübel:

  • Reply
    Marc
    18. Oktober 2010 at 22:07

    Twitter: gregma
    Diese gemeinen immer wieder kehrenden Phasen

    Ach, das sind Phasen? Ich dachte immer das ist Dauerzustand…. *duck*
    Meistens würde ich gerne antworten „Nein Schatz, Du bist so ein geiles Stück DNA“, habe aber Angst um die Blumenvasen… :-/

  • Reply
    Edelweisspirat
    18. Oktober 2010 at 22:21

    @Xanni: Man kann sich jetzt wohl streiten, ob ich dem Äpfelchen oder den Damen helfe… :lachen:

  • Reply
    admin
    19. Oktober 2010 at 18:53

    Twitter: nila_73
    @Paleica: Ooooohhh ja. Ich auch :kuessen:
    @Applejünger: Lol, keine Angst. Ich kann mich gar nicht in die verlieben. Du hast ja kein Kohlebad alias Dagobert Duck :teufel: Ähm, der winzige Stengel am Apfel… das nennst du Keule??? hihi :starr:
    @Kathrin: Willkommen in diesem Club *grins* :kuessen: Nö, Männer ergeht es nicht so. Die sind viel zu oberflächlich :lachen:
    @Marc: Jahaaa, DAS sind Phasen mein Lieber. Ähm, das geile Stück würde ich ohne das richtige Ambiente (Sex) vielleicht nicht gerade sagen, wenn dir dein Kopf wichtig ist lol :kloppen:
    @Xanni: Lach, 2 prahlende Männer … eh schon wissen. 10% Wahrheit 90% Wunschdenken :pfeiffen: hehehe
    @Edelweißpirat+Applejünger: Ähm, Notstand??? Kicher :lolli:

  • Reply
    Edelweisspirat
    19. Oktober 2010 at 22:40

    Nila, weißt doch…sanft bei Kerzenschein, hart im Nehmen, gern in der Reihenfolge :engel:

  • Reply
    admin
    20. Oktober 2010 at 09:07

    Twitter: nila_73
    @Edelweisspirat: Lol, soso, ich sollte das wissen?? :starr: Naja, die Reihenfolge ist schon ok :victory:

  • Leave a Reply

    Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.

    :bye: 
    :good: 
    :negative: 
    :scratch: 
    :wacko: 
    :yahoo: 
    B-) 
    :heart: 
    :rose: 
    :-) 
    :whistle: 
    :yes: 
    :cry: 
    :mail:   
    :-(     
    :unsure:  
    ;-)  
    :bärli: 
    :eis: 
    :Engel: 
    :Flieger: 
    :Friede: 
    :Halloween: 
    :Hasi: 
    :Hexe: 
    :Nudelholz: 
    :PC: 
    :Pommel: 
    :Prost: 
    :Devil: 
    :zunge: 
    :blabla: 
    :blumen: 
    :christbaum: 
    :denken: 
    :dudu: 
    :fitti: 
    :frech: 
    :birthday: 
    :grampy: 
    :gärtner: 
    :happy: 
    :herzi: 
    :Hitze: 
    :hund: 
    :kicher: 
    :kopfboing: 
    :kotzen: 
    :mampf: 
    :krank: 
    :nixsagen: 
    :party: 
    :regen: 
    :sabber: 
    :sabberli: 
    :schlafen: 
    :snowman: 
    :schock: 
    :schoki: 
    :sonne: 
    :summercool: 
    :tanzen: 
    :verlegen: 
    :winter: 
    :xmas: