Gedichte Humor Lifestyle Menschen

Die Allergie

Wenn im März die Blumen blühn‘
Alles sprießt und wird satt grün
Die Natur vom Schlaf erwacht
Grüßt der Frühling uns sehr sacht.

Es ist,  als ob ne‘ Geige streicht
Ihr lieblich Ton uns dann erreicht
Die Stradivari fiedelt lang
Welch frühlingshafter süßer Klang.

Bei mir, da fiedelt es mit Maße
Im Kopf, im Hirn und aus der Nase
Von den Augen tropft „Pipie“
Und ich verfluche die Allergie.

Die Birke, dieser Ar… von Baum
Verfolgt mich Tags bis Nachts im Traum
Lässt mich niesen, schneuzen, husten
Ein dröhnend‘ Elefantenpusten.

Nachts im Bette säg‘ ich laut
Dass mein Mann nen‘ Schutzwall baut
Und ich krächze dann -> „Du Schuft
Kann nix dafür, krieg keine Luft!“

Auf der Straße dann die Blicke
Gradwegs auf die Augenmitten
Verquollen, rot -> einfach ein Graus
Ich sehe wie ein „Suchtler“ aus.

Und Leute! Erst am Telefon
Ne wahrlich‘ peinliche Situation
Der Kunde fragte leise „Wie?“
Und ich brüllte laut „Hatschi!“

Die Nase läuft und hört nicht auf
Drum puste ich auf alles drauf
Taschentücher, Küchenrolle
Ins Klopapier die rote (Nasen)Knolle.

Mein liebster Freund – Der Nasenspray
Ist nicht gesund,  das weiß ich eh
Was soll ich  machen in der  Not?
krieg wieder Luft, der Rotz ist tot!

Meine Nase  -> Der Gerät
Ein Akteur aus „Walking Dead“
Schlepp‘ mich niesend durch Feld und Flur
So richtig platt,  neben der Spur.

Die Birkenblüte, die ist nun vorbei
Es blühen die Gräser,  jetzt im Mai
Die Allergie bleibt mein Begleiter
Und das Niesen -> das geht weiter!!

Hatschiiiiiiiii

Ähnliche Artikel

Dekorationswahn Eisig pfeift ein kalter Wind um das Haus. Meine Zähne klappern im "Blase-Takt" mit. Tack-Tack-Tack-Tack-Tack-Tack…. Es ist kalt. Ach, was sage...
Körperflüssigkeiten Heute widme ich mich einem Thema, das mir schon länger unter den Nägeln brennt. Manche Herrschaften sind einfach nicht "Herr ihrer Körperflüssigkeite...
Frühlings Stöckchen Aus Basta! Es reicht!! Ich will keinen Schnee mehr. Kein Schippen. Keine kalten Temperaturen, Kein tristes weiß. Kein Wetter, das einem in eine "Depri...
Frühlingsbeginn Die Tage werden endlich länger Vögel mutieren zu Minesänger Die Kälte schwindet langsam dahin Es läutet ein, der Frühlingsbeginn. Woran man nun ...

You Might Also Like

25 Comments

  • Reply
    shadownlight
    14. Mai 2017 at 17:15

    Ewwww das kenne ich, zwar nicht so extrem, aber ich hasse es, vor allem das Jucken in den Augen.
    Liebe Grüße!

    • Reply
      admin
      15. Mai 2017 at 10:28

      Twitter: nila_73
      Huhu Jenny
      Jaaa, kann ich verstehen dass du es hasst. I am too :good:
      Liebe Grüße

  • Reply
    Alex
    14. Mai 2017 at 20:19

    Der gute, alte Heuschnupfen. Braucht kein Mensch. Aber Gott sei Dank kann man ja auch etwas dagegen tun. Und damit meine ich keine Kortison-Spritze, keine Sensibilisierung, sondern schlicht und einfach während der betreffenden Zeit halt leider Medikamente einschmeißen.
    Alles Gute, dass die Zeit schnell vergeht und die Pollenflüge rum sind! :)

    • Reply
      admin
      15. Mai 2017 at 10:35

      Twitter: nila_73
      Hallo Alex!
      Ja, leider muss ich mir auch 1x / Tag eine kleine Tablette einschmeissen. Dafür wird es dann wirklich erträglicher.
      Da ich aber ein Mensch bin, der ungern Tabletten nimmt, muss ich mich damit immer wieder psychisch arrangieren.
      Leider.
      Trotzdem liebe ich den Frühling :sonne:
      Liebe Grüße

  • Reply
    Bee
    14. Mai 2017 at 23:50

    oh ja, seit meiner Kindheit kämpfe ich gegen Allergien. Es ist etwas besser geworden, aber es ist das ganze Jahr durch und erreicht seinen Höhepunkt im Spätsommer. Ich nehme eigentlich immer Antiallergika und hasse es. Meine Tochter ist allergisch, mein Mann auch…. wir leiden gemeinsam :-)

    Ganz liebe Grüße, Bee

    • Reply
      admin
      15. Mai 2017 at 10:36

      Twitter: nila_73
      Huhu Bee
      Maaah ihr Armen :schock: Die ganze Familie?!
      Von mir -> Alles Gute
      Ganz liebe Grüße

  • Reply
    Levie
    14. Mai 2017 at 23:56

    Liebe Nila
    Gott Sei Dank kenne ich diese Allergieplage nicht :scratch:
    Trotzdem ist das Gedicht sehr humorvoll.
    Lg und Gute Besserung
    Levie

    • Reply
      admin
      15. Mai 2017 at 10:37

      Twitter: nila_73
      Hallo Levie
      Hihi Danke :rose: Sei froh, dass du von diesem „Zeugs“ verschon bleibst.
      Liebe Grüße

  • Reply
    Gabriele Kolb
    15. Mai 2017 at 06:50

    Bin auch betroffen, merke es hauptsächlich an tränenden und juckenden Augen und an einer ständig verstopften Nase.
    Ich wünsche uns allen eine gute Besserung.
    Alles Liebe …
    Gaby

    • Reply
      admin
      15. Mai 2017 at 10:38

      Twitter: nila_73
      Huhu Gabi
      Boah ja. Diese verflixte verstopfte Nase. Ohne Nasenspray gehts in der Nacht überhaupt nicht. wenn ich ihn auslasse, dann bekomme ich keine Luft und schnarche ca. 6-7 Stunden durchgehend. Dann wache ich mit Halsschmerzen auf.
      Dir auch eine gute Besserung :heart:
      Bussal

  • Reply
    Babsi
    15. Mai 2017 at 11:15

    Früher hatte ich ja keine Allergien, seit Jahren habe ich aber z.B Laktoseintoleranz und im Frühjahr immer eine verstopfte Nase täglich. Ich muss dann auch immer über Nacht eintropfen, gut kann das aber auch nicht sein, denk ich mir immer, aber ich krieg sonst zu wenig Luft. Früher hatte ich nie etwas in der Richtung :-( Aber wenigstens habe ich keine geschwollenen Augen – manche haben das ja ganz schlimm.

    Liebe Grüße, Babsi

    • Reply
      admin
      18. Mai 2017 at 07:24

      Twitter: nila_73
      Huhu Babsi
      Die Sache mit den Nasenspray kenne ich nur zu gut. Aber sonst schnarche ich wie ein ausgewachsenes Wahlross.
      In meinen jugendlichen Jahren kannte ich diesen Schei… auch noch nicht. :cry:
      Liebe Grüße in den Osten Österreichs
      Nila

  • Reply
    werner
    16. Mai 2017 at 06:44

    Ich behaupt zwar immer ich hätt keine Allergie aber wenn ich mir Dein Gedicht da durchles frag ich mich wo mein niesen und die laufende Nase herkommen :whistle: Aber bei meinen verschiedenen Weh-Wehchen ist das eigentlich ein kleineres Übel ;-)
    ein herzliches Hatschiiiiiiiii
    Werner

    • Reply
      admin
      18. Mai 2017 at 07:25

      Twitter: nila_73
      Hallo Werner
      Oje, das hört sich auch danach an, als ob dir irgend eine Pflanze nicht ganz so zusagt.
      Was für ein Glück, dass der Sommer schon mit riesen Schritten vor der Türe steht. :sonne:
      Ganz liebe Grüße

  • Reply
    Helmut
    16. Mai 2017 at 07:55

    Ja, das kenne ich aus eigener, leidvoller Erfahrung. Aber ich habe zum Glück auch ein Gegenmittel gefunden, völlig frei von Nebenwirkungen und man wird auch davon NICHT müde. Sein Name: Schwarzkümmelölkapseln.
    http://www.schwarzkuemmeloelkapseln.com/ Hilft gegen ALLES außer gegen den Tod.
    Ich nehme jeden morgen ein Kapsel, das genügt. Jetzt ist eigentlich meine Zeit (bis Mitte Juli) in der es mir schlecht geht. Aber NEIN, mir geht es wirklich gut und ich kann NICHT klagen.
    Probiers mal aus…. :bye:
    Salut
    Helmut

    • Reply
      admin
      18. Mai 2017 at 07:26

      Twitter: nila_73
      Huhu Helmut! :bye:
      Ähm Schwarzkümmel… regt das nicht die Darmtätigkeit an? Wenn nicht, dann werde ich mir die Kapseln noch heute besorgen und dir herzlichst für diesen geilen Tipp danken :heart:
      Liebe Grüße

  • Reply
    werner
    17. Mai 2017 at 07:20

    Danke für den Tipp mit den Schwarzkümmelöl :good: Las da eben einiges durch und um so Kapseln werd ich mich noch heut umsehen.
    Herzlichen Gruß

    • Reply
      admin
      18. Mai 2017 at 07:27

      Twitter: nila_73
      Hihi, ich auch Werner :good:

  • Reply
    Fraukografie
    17. Mai 2017 at 09:27

    *grööööhl* wat ein Gedicht … blöd nur, dass der Anlass so Käse ist. Gott sei Dank hab ich damit nix am Hut *toi toi toi*. Aber mein GöGa hats mit den Gräsern auch nicht … da fängt demnächst auch der Rotz wieder an.

    Dir gute Besserung … also so im August oder so. :wacko:

    Halt dich wacker !

    LG Frauke

    • Reply
      admin
      18. Mai 2017 at 07:28

      Twitter: nila_73
      Lol Frauke, der Satz mit dem Rotz. :kicher: Aber er passt ja total. Ich rotzle auch, was das Zeug hält. Muah, dann wünsche ich deinem GÖGA und auch dir, dass die Gräserzeit dieses Jahr nicht so schlimm für deinen Mann wird. :good:
      Alles alles Liebe und Gute

  • Reply
    Sabienes
    17. Mai 2017 at 10:05

    Was habe ich für ein Glück, dass ich nicht – oder kaum – betroffen bin. Ich sehe das ganze Leid im Freundeskreis.
    Du Arme, hoffentlich ist dein Martyrium bald beendet.
    LG
    Sabienes

    • Reply
      admin
      18. Mai 2017 at 07:30

      Twitter: nila_73
      Huhu Sabine
      Ja, scheinbar wird es seit ein paar Tagen ein bisschen besser bei mir. :yes: Ich halte mir selber die Daumen, dass die Blüte auf die ich so allergisch reagiere nun im Abklingen ist.
      Liebe Grüße und danke nochmal für den Gewinn :heart:

  • Reply
    Aysenputtel
    18. Mai 2017 at 05:00

    WAS für ein geiles Foto!!!
    Und das Gedicht ist sehr unterhaltend:)

    *Hatschii*

    • Reply
      admin
      18. Mai 2017 at 07:31

      Twitter: nila_73
      Hihihi danke. Dachte mir, ich werde mein Elend nun mal verdichten lol :happy:
      Liebe Grüße
      und den geilsten Urlaub ever in New York!!!! :Flieger: :heart:

  • Reply
    Paleica
    19. Mai 2017 at 09:07

    ich liebe dein reim-talent, aber für die allergie hast du mein herzliches mitgefühl. a schener schaaß wie der wiener zu sagen pflegt!

  • Leave a Reply

    Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.

    :bye: 
    :good: 
    :negative: 
    :scratch: 
    :wacko: 
    :yahoo: 
    B-) 
    :heart: 
    :rose: 
    :-) 
    :whistle: 
    :yes: 
    :cry: 
    :mail:   
    :-(     
    :unsure:  
    ;-)  
    :bärli: 
    :eis: 
    :Engel: 
    :Flieger: 
    :Friede: 
    :Halloween: 
    :Hasi: 
    :Hexe: 
    :Nudelholz: 
    :PC: 
    :Pommel: 
    :Prost: 
    :Devil: 
    :zunge: 
    :blabla: 
    :blumen: 
    :christbaum: 
    :denken: 
    :dudu: 
    :fitti: 
    :frech: 
    :birthday: 
    :grampy: 
    :gärtner: 
    :happy: 
    :herzi: 
    :Hitze: 
    :hund: 
    :kicher: 
    :kopfboing: 
    :kotzen: 
    :mampf: 
    :krank: 
    :nixsagen: 
    :party: 
    :regen: 
    :sabber: 
    :sabberli: 
    :schlafen: 
    :snowman: 
    :schock: 
    :schoki: 
    :sonne: 
    :summercool: 
    :tanzen: 
    :verlegen: 
    :winter: 
    :xmas: