Allgemein/Aktuelles Blogparade/Stöckchen

DU und dein BLOG

 

Durch Zufall bin ich bei Instagram auf Steffis Blogparade gestoßen, die ich sehr gerne unterstützen möchte.

Ich kenne Steffi schon viele Jahre, als sie noch ihren privaten Blog „Blogschäfchen“ führte. Heute betreibt sie den Buchblog „Angeltearz liest“ (Steffis Bücherwelt).

Steffi möchte mit dieser Aktion aufzeigen, dass hinter jedem Blog ein Mensch steht. Darum sollte man in der Bloggerszene respektvoll miteinander umgehen und Neid + Missgunst keinen Platz bieten.

Nach dem Motto MITEINANDER statt GEGENEINANDER hat sie sich die Mühe gemacht und ein paar spezifischen Fragen zusammengestellt, um danach ein umfassendes Ergebnis zu präsentieren, wie jeder Einzelne die Bloggercommunity auf seine Weise sieht.

Auf gehts…….

1: Wer bist du? Stell dich vor!

Hallo :)
Tja, wer bin ich -> Ich bin Nila, Österreicherin mit italienischen Wurzeln,  mittlerweilen schon mitten bei den Ü40igern Bloggern angekommen und Mama von 3 Mädchen im Teenageralter.
Ich selber bin im Pädagogischen Bereich tätig. Genauer gesagt arbeite ich in einer großen KITA.
Mit meiner Familie bewohne ich ein kleines aber feines Häuschen auf dem tiefsten Lande, dort wo sich Fuchs und Henne gute Nacht sagen.
Apropos Hennen, davon haben wir 10 Stück plus Hund, Katze, Fischteich und gaaaanz viele Blumen und Gemüsebeete. Ich liebe das Landleben und genieße es, eigenes Gemüse und Obst anzubauen und natürlich zu gegebener Zeit zu ernten.
Achja, ich sollte noch erwähnen, dass ich auf ca. 550 Meter Seehöhe im wunderschönen Hügelland des Mühlviertel wohne. Genauer gesagt, ganz im Norden Österreichs.
Zusätzlich zum „garteln“, lesen und anderen feinen Aktivitäten, reise ich unheimlich gerne querbeet durch die Weltgeschichte.

2: Seit wann bloggst du? Und wie bist du zum Bloggen gekommen?

Hui, ich bin wohl schon ein altes Bloggerurgestein :)
Ich blogge seit 2006. Genauer gesagt, seit den Osterfeiertagen im Jahre 2006. Es war damals eine kalte verregnete Woche und irgendwie bin ich bei Blogspot gelandet.
Da ich in dieser Zeit unheimlich gerne Kurzgeschichten und Gedichte schrieb, eröffnete ich einen Blog mit Gedichten.
2 Jahre später (also 2008) bin ich dann bei WordPress und meinem jetzigen Blog „BlogGedanken“ gelandet. Seit diesem Zeitpunkt schreibe ich über Gott und die Welt. Also Dinge und Ereignisse, die mich persönlich beschäftigen…

3: Weiß dein Umfeld davon, dass du bloggst? Wenn ja, was sagen sie dazu? Wenn nein, warum nicht?

Meine besten Freundinnen wissen davon. Der Familie habe ich nichts davon gesagt. Es ist mein persönliches Hobby. (Sollten sie mich trotzdem finden, wäre das natürlich auch ok)

4: Nutzt du Social Media? Und wie kann man dir folgen?

Keine Ahnung warum, aber je älter ich werde bzw. je länger ich blogge umso weniger interessiert mich dieses Social Media Gedönse.
Ich habe zwar auf Facebook einen Account, der aber seit ca. 2009 sozusagen „brach“ liegt.
Auf Twitter lasse ich ab und an etwas von mir hören. -> So alle 3 Wochen mal ein Satz :)
Instagram benutze ich ab und zu zwecks „Bilder gucken“. Da aber auch nur hauptsächlich Familie, Freunde und ein paar Blogger.
Ich kann diese immer mehr werdenden sterilen weißen stylischen Instagrambilder nicht ausstehen. Diese, wo man genau sehen kann, dass alles nur „gestellt“ und in Szene gesetzt worden ist. Hauptsache man bekommt viele Klicks und Likes!

5: Gibt es etwas, was dich an der Bloggerwelt stört? Und was würdest du dir wünschen?
(Trau dich und sei ehrlich)

Leider hat sich die Bloggerwelt in den Jahren sehr verändert.
Ich kann mich noch an meine Anfangszeiten erinnern, wo gegenseitige Hilfe kein Thema war. Selbstverständlich wurde man auch von großen Blogs verlinkt bzw. gab es ein Problem, so wurde einem sofort und auch gerne geholfen.
Thema verlinken: Linkgeiz wird wohl immer mehr „modern“. Schade eigentlich. Immer seltener findet man einen Blogroll.
Heutzutage zielt alles auf Themenblogger hin. Da ist man mit seinem Privatblog eher einer, der in seinem kleinen eigenen Teich herum dümpelt.
Es leben die Foodblogger, Reiseblogger, Buchblogger, Fashionblogger… und wie sie alle heißen. Dort herrscht  leider seit einiger Zeit ein irrsinniges Konkurrenzdenken.  Keiner gönnt dem anderen ein bisschen Erfolg. Dies wiederum entwickelt für den Leser einen eher schlechten Beigeschmack. .
Dazu kommt noch diese Sparte von Bloggern, die ihre Werbeartikel nicht kennzeichnen können/wollen. Und so liest man auf den verschiedensten Blogseiten fast den gleichen Artikel zu einem bestimmten Produkt *gähn*
Als unhöflich empfinde ich es auch, wenn ich mir die Mühe mache und zu einem Blogartikel ein Kommentar schreibe auf den nie eine Antwort folgt. Man fühlt sich ehrlich gesagt ignoriert.

6: Und was magst du an der Bloggerwelt?

Ehrlich gesagt, den Menschen hinter dem Blog.
Darum lese ich auch unheimlich gerne die „About“ Seite.
Seit einigen Jahren besuche ich auch sehr gerne die Ü40 und Ü50 Blogs und erkenne, dass hinter diesen Blogs ganz wunderbare Menschen stehen, mit denen man sich absolut identifizieren kann.
Genauso habe ich durch so manchen Stylingtipp einen anderen Blick auf mich selber bekommen.
Alleine meine Irlandreise habe ich durch wunderbare Insider-Tipps von einem Reiseblogger genossen. Wir stehen auch heute noch per E-Mail in Kontakt.
So viele verschiedene Menschen hinter so vielen verschiedenen Blogs.
Herrlich!

7: Liest du auch außerhalb deines eigenen „Blogbereiches“ oder liest du als z. B. Buchblogger nur Buchblogs?

Lol, ich lese mich querbeet durch die Bloggerszene. Vom kleinen Privatblog bis zu einigen Foodblogs, Reiseblogs, ein paar Buchblogs, Fashionblogs (Ü40/Ü50) bis zum Blog einer unheimlich lieben reizenden „Animierdame“ :)

8: Vernetzen ist wichtig. Hast du Lieblingsblogs? Zeig mal!

Oh ja, da gibt es einige.
Ganz vorne steht auf jeden Fall Anna mit ihrem Blog WeibandtheCity“. Ich kenne Anna schon seit meinen Anfangszeiten und sie hat einen genialen Schreibstil.

Sabine lese ich auch sehr gerne. Auch sie bloggt schon länger. Sehr oft lese ich auch auf ihrem zweiten Blog „Frau Sabine sagt“ der sich großenteils mit „Frauenthemen“ auseinandersetzt.

Tanja aus TanjasbunteWelt“ ist auch ein „Must-read Blog“. Sie schreibt querbeet Themen und stammt wie ich aus Österreich.

IndianSummer ist eine superliebe Dame, die im Herbst ihres Lebens einen kleinenPrivatblog führt.

Und Paleica mit ihrem Blog „Episodenfilm“ gehört auch definitiv zu meinen Lieblingsblogs. Sie macht die schönsten Fotos und schreibt dazu sehr berührende Texte.

Ich hätte noch viele Tipps, am besten ihr guckt in meinen Blogroll :)

Ähnliche Artikel

Ich blogge nackt – Na und? Jawohl liebe Herrschaftinnen und Herrschaften. Hiermit bestätige ich es noch einmal nur für sie. Ich bin ein Nacktblogger. Oder auch noch Bl...
Blogger – Dein Freund und Helfer Seit ich zum Bloggen angefangen habe, fühle ich mich eigentlich in der Bloggerszene sehr wohl. Ich habe schon jede Menge nette Blogkollegen(innen) ken...
Verwendung von Smilies Angeredet durch eine hitzige Diskussion in einem Forum möchte ich mich heute dem Thema Smilies auf Blogs widmen. Wie man unschwer auf diesem Blog e...
Achtung: Feedprobleme behoben Als Erstes hätte ich eine große Bitte: Wer meinen Blog kennt der weiß, dass ich mich das letzte halbe Jahr mit sämtlichen Feedproblemen herumplage. ...

You Might Also Like

28 Comments

  • Reply
    shadownlight
    1. August 2017 at 18:16

    Liebe Nila,
    wie deine Familie weiss nicht, dass du bloggst- wie hältst du das denn geheim? und du schreibst doch immer so toll!
    Danke für die ehrlichen Antworten :).
    Liebe Grüße!

    • Reply
      admin
      2. August 2017 at 07:34

      Twitter: nila_73
      Naja, ich habe es ihnen nicht auf die Nase gebunden Bei einer so großen Familie wie meiner, habe ich mir ein ganz persönliches Hobby mit einem gewissen Freiraum für mich gerettet/geschaffen :Pommel:
      Darauf bin ich selber unheimlich stolz. Wobei ich zugeben muss, dass mein Mann nicht ganz unwissend ist. :whistle: er findet es lustig.
      Meine Kids sind schon auf Instagram mit mir verbunden. Das reicht vollkommen lol
      Liebe Grüße

  • Reply
    Anna
    1. August 2017 at 20:18

    Oh wie lieb. Ich fülle mich geehrt, dass du nach all den Jahren noch gerne bei mir vorbeischaust! ❤ Und ich gebe das von Herzen zurück.

    Stimmt, die Bloggerwelt hat sich verändert. Sehr. Tue mich gerade schwer damit, meinen Platz zu finden…

    • Reply
      admin
      2. August 2017 at 07:43

      Twitter: nila_73
      Mahhh Anna. DIch zu umgehen wäre eine Schande :heart: Du schreibst seit ich dich kenne (und das ist schon sehr lange) geniale Beiträge. Dein Schreibstil ist einzigartig. Und auch als Person, also als mittlerweilen Ü40-Mädel habe ich dich schon in mein Herz geschlossen. Deine Art ist in mancher Weise meiner sowas von ähnlich. Lol, das beruhigt ungemein :whistle: :eis: Kurz und knapp. Du bist meine Carrie aus Berlin :heart: :PC:
      Dass sich die Bloggerwelt so verändert hat, damit hadere ich auch total. War schon X-Mal davor, diesen Blog einfach zu schließen. Und ich muss auch zugeben, dass mir meine Sommerpause sehr gut tut. Ich lasse es einfach darauf ankommen, ob mich im Herbst die Bloggerei wieder freut. Einen Platz in der Bloggerszene habe ich wohl auch keinen fixen. Mit einem kleinen privaten Blog fällst du bei den großen Themenblogger kaum auf.
      Naja, lol genug gejammert.
      War gerade drüben auf Weibswort und hahahaha :happy: dein Artikel „Erfolgreich auf Instagram“ ist wieder genial und spricht mir aus der Seele. Habe sowas von grinsen und beifällig nicken müssen, als ich ihn las.
      Ganz liebe Grüße :bye:

      • Reply
        Anna
        2. August 2017 at 11:32

        *gnihihi* Bin guter Dinge, dass ich echt „die kleine Carrie aus Berlin“ werde. Immerhin bekomme ich schon Locken. Lo-lo-lo-locken. *g* Heißt nicht, dass ich jetzt besser mit meinen Haaren klarkomme, im Gegenteil. Stattdessen schaue ich morgens und nach dem Haarewaschen in den Spiegel und frage mich, wer dieses verwuschelte Ding da ist, aber egal. :wacko:

        Muss dir gestehen, dass die lange Blogpause (um die 3 Monate?) für mich auch wichtig war. War kurz davor, alles einzustampfen, nicht mal Social Media ging. Meine Schuld. Falsche Erwartungen und vielleicht habe ich mich auch zu oft in den falschen Kreisen rumgetrieben und war immer wieder überrascht, wie sehr Schein und Sein bisweilen doch… nun ja… sie sind nur selten deckungsgleich (okay, bei mir klaffen auch Abgründe). Mal schauen, ob ich mit der neuen Strategie besser fahre und zum Sabbeln (weil Kommentare ja deaktiviert sind) komme ich dann zu euch rüber. :whistle:

        Schöne Sommerpause weiterhin! <3

        • Reply
          admin
          3. August 2017 at 08:57

          Twitter: nila_73
          Jaaaa, werde meine Berliner Carrie :herzi: :PC: Lol, als totaler SATC-Fan werde ich dann sozusagen zu deinem Groupie :sabber:
          Gestern war ich beim Friseur und der beglückwünschte mich auch zu meiner neu erworbenen Naturwelle, die immer mehr zum Vorschein kommt :schock: Ergo ich bin auch auf dem Weg zu Lo-lo-lo-looocken. Sollte das mehr werden, muss ich mir wohl eine neue Frisur einfallen lassen.
          Ich werde auch weiterhin bis Herbst meine Blogpause einhalten. (Fahre übermorgen sowieso auf Urlaub). :Flieger:
          Und Sabbeln, das machen wir dann wieder wenn es kälter wird ok?! :winter:
          Außerdem foltere ich euch in nächster Zeit sicher mit ein paar Bildern auf Instagram
          Ganz liebe Grüße

  • Reply
    Levie
    2. August 2017 at 07:21

    Da ich schon länger bei dir lese, kenne ich schon einige Blogs aus deinem Blogroll. Deine Tipps sind :good: So wie dein ganzer Blogroll. Ich finde diese Aktion auch super.
    Ich wünsche dir einen wunderschönen Urlaub
    Lg
    Levie

    • Reply
      admin
      2. August 2017 at 07:46

      Twitter: nila_73
      Vielen lieben Dank liebe Levie. Ja, ich mag meinen Blogroll auch sehr :heart:
      Am Freitag in der Nacht geht es los. Und dann komme ich auch erst wieder am 31 August nach Hause :Flieger:
      Ganz liebe Grüße

  • Reply
    AndiBerlin
    2. August 2017 at 16:39

    Twitter: Andi_Berlin
    Ja, die Bloggerwelt hat sich sehr verändert. Das ist wohl wahr. Vielleicht liegt das aber auch daran das wir alle älter werden. Ich habe ja auch die Lust zum Bloggen verloren, das konnte auch die eine oder andere Pause nicht ändern.

    • Reply
      admin
      3. August 2017 at 09:00

      Twitter: nila_73
      Huhu Andi :bye:
      Klar, liegt es sicherlich auch daran dass wir älter und reifer geworden sind. Außerdem sind wir schon sehr lange dabei. Vielleicht kommt dann wirklich die Zeit der Veränderung. Ich spüre sie auch immer mehr. ;-)
      Mal sehen, wie es mir im Herbst ergeht. Momentan fehlt mir der Blog überhaupt nicht. Lol, ich quäle euch einfach auf Instagram und Twitter :happy:
      Ganz liebe Grüße

  • Reply
    Steffi
    2. August 2017 at 17:47

    Hey Nila,

    vielen, vielen Dank fürs Mitmachen. <3

    Ich bin so neidisch auf dein Landleben. Ich würde das auch so gerne… Aktuell aber leider nicht möglich. :(

    Gerade in den letzten Tagen ist mir sehr aufgefallen, wie großartig die Bloggerwelt ist. Es ist immer jemand da, der einen versteht und einen sagt, dass man eigentlich gar nichts falsch gemacht hat. Ich liebe da.
    Deswegen gebe ich dir da total recht. Wunderbare Menschen.

    Leider ist mir auch aufgefallen, dass gerade wir "Urgesteine" der Bloggerwelt sich auseinanderleben oder vielleicht kommt es mir auch so vor. Ich bin aber sehr bemüht, dass wieder zu ändern. <3

    Ich wünsche dir einen tollen Abend.

    Ganz lieben Gruß
    Steffi
    http://www.angeltearz-liest.de

    • Reply
      admin
      3. August 2017 at 09:06

      Twitter: nila_73
      Hallo Steffi
      Deine Aktion finde ich persönlich klasse. Darum war ich, obwohl in der Sommerpause, sofort dabei. Mir ist einfach gerade das letzte halbe Jahr auch immer öfters dieser Neid und auch diverser Streit in den Kommentarfunktionen aufgefallen.
      Ja, wir Urgesteine leben uns in der Tat auseinander. Einfach, weil soooo viele ihren Blog auch schon geschlossen haben. Dann freue ich mich immer wieder, wenn ich auf Twitter den einen oder anderen lese oder auch auf Instagram.
      Die Bloggerwelt hat sich ansich, auch seeeehr verändert seit meinen Anfangszeiten.
      Da so viele bei deiner Blogparade mitmachen, sieht man, das dieses Thema viele Bloggerkollegen/innen beschäftigt. Bin neugiert, was dein Endergebnis zu dieser Parade ist.
      Ganz liebe Grüße Steffi :heart:

  • Reply
    Buchbahnhof
    2. August 2017 at 20:08

    Hallo Nila,
    einen wundervollen Beitrag hast du geschrieben.
    Ich muss gestehen, dass ich noch vor wenigen Wochen auch gesagt hätte, dass viel Neid und Mißgunst in der Bloggerwelt herrscht. Aber, vor allem durch die Aktion von Steffi habe ich festgestellt, dass das Miteinander ganz wundervoll ist. Ich selbst habe bisher auch nur wenig Neid und Mißgunst von einigen wenigen Bloggern erlebt. Irgendwie komme ich gerade immer mehr zu der Ansicht, dass das Miteinander eigentlich ganz gut ist und wir uns von einigen wenigen herunterziehen lassen. Ich glaub, ich versuche zukünftig mal etwas positiver in die Bloggerwelt zu schauen.
    LG und hab einen schönen Abend!
    Yvonne

    • Reply
      admin
      3. August 2017 at 09:09

      Twitter: nila_73
      Huhu Yvonne :bye:
      Ja, leider habe ich in den letzten Monaten viele Kommentare auf verschiedenen Blogs gelesen, die weit unter der Gürtellinie waren. Darum gefällt mir auch die Blogparade von Steffi so gut. Mal gucken, was sie bewirkt.
      Vielleicht machen wir uns auch gar nicht so die Mühe, hinter den Blog zu gucken, und diese wunderbaren Menschen zu erkennen.
      Jetzt bin ich mal 5 Wochen im Urlaub und danach sehr neugierig auf das Fazit der Blogparade.
      Ich wünsche dir einen wunderbaren Sommer :sonne: :rose:
      Ganz liebe Grüße

      • Reply
        Buchbahnhof
        3. August 2017 at 18:46

        Hallo Nila,
        ich wünsche dir einen wundervollen Urlaub!
        LG
        Yvonne

        • Reply
          admin
          4. August 2017 at 21:14

          Twitter: nila_73
          Vielen lieben Dank :heart: . In ein paar Stunden fahre ich schon auf den Flughafen :Flieger:
          Dir wünsche ich einen wunderbaren Sommer :sonne:
          Wir lesen uns!!
          Bis bald und ganz liebe Grüße

  • Reply
    Sabiene
    6. August 2017 at 21:47

    Hoppla! Da stolpere ich zufällig über deinen Blog den ich eigentlich in der Blogpause wähnte. Und was sehe ich? Ich bin zweimal lobend erwähnt!
    Vielen lieben Dank für die Verlinkung, das ehrt mich sehr.
    Von dieser Blogparade habe ich schon gehört/gelesen. Aber ich habe schon so oft mich und meinen Blog vorgestellt, dass das wohl kaum noch einer lesen will.
    Du hast Recht. Die Konkurrenz unter den Bloggern ist schon extrem geworden. Blogrolls sind in Ungnade gefallen und wenn sie nicht gepflegt sind, dann sind sie sinnlos. „Einfach nur mal so bloggen“ geht gar nicht mehr.
    Schönen Urlaub, wo immer du nun auch sein wirst!
    LG
    Sabienes

    • Reply
      admin
      20. August 2017 at 14:33

      Twitter: nila_73
      Huhu Sabine :-)
      Habe dich sehr gerne erwähnt und weiter empfohlen, da ich schon wirklich sehr lange eine treue Leserin deiner Blogs bin :heart:
      Tja, die Sache mit den Blogroll finde ich persönlich traurig. Da ich viele interessante Blogs eher durch das zzfällige Anklicken eines Blogroll kennen und lieben gelernt habe.
      Ganz liebe Grüße

  • Reply
    Aysenputtel
    15. August 2017 at 04:46

    Sehr unterhaltsamer und spannender Beitrag:)
    Den letzten Punkt bei 5. sehe ich übrigens genau so,

    • Reply
      admin
      20. August 2017 at 14:29

      Twitter: nila_73
      Huhu :bye:
      Ich finde die Blogparade auch sehr interessant.
      Muss mich aber selber an der Nase fassen, dass ich dein Kommentar erst jetzt beantworte. :Friede: Aber ich bin noch immer im Urlaub in den USA.
      Ganz liebe Grüße

  • Reply
    Lippenstift-und-Butterbrot
    20. August 2017 at 20:10

    Hallo liebe Nila,

    jetzt weiß ich noch ein bisschen mehr von dir. Dass du gern reist, wusste ich ja schon.
    Du hast vollkommen recht, dass das Konkurrenzdenken beim Bloggen stark zugenommen hat. Leider. Ich blogge aus Leidenschaft. Und wenn ich einmal etwas Anderes oder Wichtigeres oder Schöneres zu tun habe, lege ich auch gern eine Pause ein. Ich weiß, dass ich dann viele Follower verliere. Aber leben und leben lassen. Es ist mein Hobby – und das möchte ich ausleben, wie ich es möchte.

    Liebe Grüße und lass mal wieder von dir hören, was du dieses Jahr gemacht hast.

    Sabine

    • Reply
      admin
      15. September 2017 at 10:24

      Twitter: nila_73
      Hallooo Sabine :bye:
      Huch, ich kann mich da total mit dir identifizieren. Bis jetzt habe ich auch immer sehr gerne gebloggt. Mit immer wieder Pausen dazwischen. Momentan lebe ich mehr in der Offline-Welt. Irgendwie freut es mich im Augenblick nicht zu bloggen.
      Gaaaanz liebe Grüße :heart:

  • Reply
    Miki
    28. August 2017 at 20:25

    Twitter: Miki_Ina
    Nanu? Ich dachte, du pausierst? Man kann sich aber auf nix verlassen! :unsure: :-)
    Aber besser spät als nie bin ich hier… und sag nur kurz, dass mir die alten Zeiten auch ein bissel fehlen, grad so um die Entstehungszeit deines Artikelbildes rum… Allerdings hatte ich „damals“ auch viel mehr Zeit.
    Im Augenblick, ganz aktuell, komme ich zu nix, immer noch Schulter und Umzug. Ansonsten ist mein Blog meine Gedächtnisstütze, ich sehe so gut, wann war ich wo, welches Hotel usw. Kein Witz, aber das würde ich echt immer wieder vergessen… Inzwischen bewerbe ich mein Blog auch nirgendwo mehr, wer rein guckt, guckt und wer nicht eben nicht… ganz ohne Twitter, Facebook oder Instagram. Geht mir nicht um Besucherzahlen und Rekorde…. aber über Besuch von den „Alten“ freue ich mich immer ganz besonders doll! :Prost: :sonne:
    Dann komm gesund wieder und ich seh dich! :bye:

    • Reply
      admin
      15. September 2017 at 10:22

      Twitter: nila_73
      Hallo Miki
      Hihi eigentlich pausiere ich noch immer. :Engel: Irgendwie fehlt mit momentan die Lust bzg. bloggen.
      Meinen Blog bewerbe ich schon lange nicht mehr. Ich gehe auch keine Kooperationen mit Firmen ein und bewerbe irgendwelche Produkte. Du liest schon, bei mir ist momentan irgendwie die Luft raus. Naja, egal….
      Ich besuche deinen Blog immer wieder gerne. Du gehörst einfach schon für mich zum alten Standard :heart:
      Ganz liebe Grüße

  • Reply
    vany hütchen
    31. August 2017 at 15:07

    Hey Nila,
    ich habe lange Pause gemacht vom Bloggen….. und mich viel bei Instagram rumgetrieben…..
    Jetzt ist mein Blog noch weniger besucht als zuvor…. naja, ich bin ein kleines Privatbloglichtlein.
    :-)
    Bei Punkt 5 finde ich mich wieder….
    Allerdings gehöre ich auch zu denen, die selten bis gar nicht auf die Kommentare antworten.
    Vielleicht sollte ich das mal ändern. Mittlerweile habe ich so wenig Leser, dass ich antworten könnte.

    Zu den Neidern und den Werbern schreibe ich auch noch, das würde hier den Rahmen sprengen.
    Sind immer die gleichen, ob hier oder bei Instagram.

    Hab es fein und ein lieber Gruß
    vany

    • Reply
      admin
      15. September 2017 at 08:49

      Twitter: nila_73
      Huhu Vany :bye:
      Auch ich habe jetzt schon eine längere Blogpause eingelegt. Wenn, dann marschiere ich wie du durch Instagram :Hexe: Irgendwie freut mich momentan mein Blog überhaupt nicht. Und naja, die Besucherzahl ist auch mehr schlecht als recht :scratch: Aber was solls…..:)
      Gaaaaanz liebe Grüße :rose:

  • Reply
    Wioleta
    13. September 2017 at 21:28

    Hallo Nila,

    Mit Begeisterung habe ich deinen Eintrag gelesen. Du scheinst eine sehr freundliche Persönlichkeit zu sein, die sich zudem wunderbar ausdrücken kann. Da ich selbst auch wenig mit Foodblogs, Modeblogs usw anfangen kann und gerne ein wenig Persönlichkeit hinter allem sehe, möchte ich dich gerne direkt abonnieren :)
    Viele liebe Grüße

    • Reply
      admin
      15. September 2017 at 08:50

      Twitter: nila_73
      Hallo Wioletta :bye:
      Maaaah, so süß, wie du mich bzw. meinen Blog beschreibst :heart: Vielen lieben Dank! Das freut mich riesig.
      Ganz liebe Grüße

    Leave a Reply

    Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.

    :bye: 
    :good: 
    :negative: 
    :scratch: 
    :wacko: 
    :yahoo: 
    B-) 
    :heart: 
    :rose: 
    :-) 
    :whistle: 
    :yes: 
    :cry: 
    :mail:   
    :-(     
    :unsure:  
    ;-)  
    :bärli: 
    :eis: 
    :Engel: 
    :Flieger: 
    :Friede: 
    :Halloween: 
    :Hasi: 
    :Hexe: 
    :Nudelholz: 
    :PC: 
    :Pommel: 
    :Prost: 
    :Devil: 
    :zunge: 
    :blabla: 
    :blumen: 
    :christbaum: 
    :denken: 
    :dudu: 
    :fitti: 
    :frech: 
    :birthday: 
    :grampy: 
    :gärtner: 
    :happy: 
    :herzi: 
    :Hitze: 
    :hund: 
    :kicher: 
    :kopfboing: 
    :kotzen: 
    :mampf: 
    :krank: 
    :nixsagen: 
    :party: 
    :regen: 
    :sabber: 
    :sabberli: 
    :schlafen: 
    :snowman: 
    :schock: 
    :schoki: 
    :sonne: 
    :summercool: 
    :tanzen: 
    :verlegen: 
    :winter: 
    :xmas: