Allgemein/Aktuelles Blogparade/Stöckchen Gedichte Internet Lifestyle

Blog Adventkalender 2016 – 9 Söckchen

Hohohoooo

Es ist wieder soweit.
Wir schreiben Dezember 2016 und unser Weihnachtsmann Alex von „selbstexperiment.de“ hat wie jedes Jahr viele Bloggerelfen herbeigerufen, um die vorweihnachtliche Tradition des Blogger-Adventkalender fortzusetzen bzw. zu gestalten.
Mittlerweilen gibt es diese lieb gewonnene Tradition schon seit 8 Jahren und ich darf stolz verkünden, dass ich seit dem ersten Jahr immer mit von der Partie war/bin.
Auch dieses Mal sind wieder viele Elfen gekommen, um den Kalender zu befüllen. Heute habe ich die Ehre, Nummer 9 zu gestalten.

Jeder -> Zumindest fast jeder von euch kennt sicherlich den Weihnachtskultfilm „Eine schöne Bescherung“ mit Chevy Chase.  Der Weihnachtsjunky Mr. Clark, der sein Haus liebevoll durch 1000 Birnen erstrahlen lässt.
Nun
Wir haben Familie Clark gleich ums Eck in der Nachbarschaft.  Und dieses Haus habe ich mal für euch fotografiert. Leider nur mit meiner Handykamera. Ich entschuldige mich jetzt schon für die Qualität. Real sieht es natürlich viel geiler aus. Ein richtiges Lichterwinterwounderland :) Aber zumindest einen kleinen Einblick kann ich euch gewähren.

Dazu fiel mir noch ein kleines Gedichtchen ein, dass zu den Fotos ganz passend ist.

Ich wünsche EUCH ALLEN noch schöne, stressfreie und stimmungsvolle Adventtage.
Lasst es euch gut gehen!

Türchen Nummer 10 findet ihr bei der lieben“ Erdbeere“ oder doch beim „Ostwestfahlen“  oder gar bei „Nicht-Spurlos“ ????

 

Gerade ging ich vor mein Haus
da fielen mir fast die Augen raus
der ganze Ort erstrahlt im Licht
und blendet mitten ins Gesicht

So leuchten Weihnachtsmann&Co
und Lichter blinken sowieso
die Leute machen sich bereit
für die vorweihnachtliche Zeit.

Herr Bauer gleich von nebenan
montiert am Dach nen‘ Weihnachtsmann

Das Haus von Jo mit Nummer 10
kann man vom Weltall sicher sehn‘

und gegenüber kommt geritten
6 Renntiere mit einem Schlitten
Dazu Musik und Dingeldang
Trompetensolo samt Gesang.

Nein, das darf man nicht versäumen
ein Rentnerpaar, das sitzt auf Bäumen
montiert um Ast und auch um Blatt
zig Lichterketten a’ 100 Watt.

Am Straßenende blinkt ganz fett
in rot, grün, blau und violett
ne‘ Krippe, Figuren samt Jesuskind
Mein Gott das blendet, ich werde blind

Und auch die Jungs von nebenan
stehen eisern ihrem Mann
sie zimmern in die Einfahrt rein
ne‘ kleine Hütte, für Punsch und Wein.

Den Vater von Familie Bieder
sieht man am Dach des Hauses wieder
Sein Santa Claus erstrahlt im Licht
der Vater-> aschfahl im Gesicht

Dort drüben bei der Frauen WG
leuchtet ein Schlitten, im weißen Schnee
Belustig betrachten sie Ihr Werke
Denn oben sitzen  7 Zwerge.

Doch einer schießt den Vogel ab
die Stromreserven werden knapp
Herr Meier wohnhaft auf dem Hügel
der knattert, bohrt und schlägt den Dübel
am Ende strahlt Adventgemäß
sein ganzes Heim ala Chevy Chase

Es blinkt und leuchtet um die Wette
der Strom schießt ein, in die Geräte
Das E-Kraftwerk fährt auf Frequenz
es herrscht bei Nachbarn Konkurrenz

Advent, das ist die Zeit der Lichter
Es strahlt das Haus, samt vielen Gesichter

Ähnliche Artikel

Der Krieg der Düfte Ja, ich gebe es zu. Ich mag Weihnachts-Shopping. Wo andere ihre Nerven wegschmeißen, fühle ich mich in diesem Gewusel von verschiedensten Menschen p...
Quiz: Welcher Weihnachtstyp bist du?? Ich glaube mich zu erinnern, dass dieser Test schon ein bisschen älter ist. Die Fragen sind zwar nicht ganz so ernst zu nehmen, aber das Quiz Allgeme...
Eine schöne Bescherung Leute, ich habe wohl einen sehr prominente Person in meiner Nachbarschaft. Chevy Chase lebt! Noch dazu fast um die Ecke. Herrlich!!! Wer kennt nic...
WARUM WordPress? Das fragt Ocean90 in einer  interessanten Umfrage. Der Hintergrund ist der, dass Ocean90 eine "selbsterklärende" Seite ins Leben gerufen hat, die sich...

You Might Also Like

41 Comments

  • Reply
    Alex
    9. Dezember 2016 at 08:49

    Au backe! :D
    Ich wusste gar nicht, dass Windowsbunny neben dir wohnt?! ;)
    Danke für den, ja… außergewöhnlichen Einblick.
    Mich würde mal der Stromverbrauchzuwachs im Dezember interessieren! :D
    In diesem Sinne… danke für dein Söckchen und eine schöne Vorweihnachtszeit.

    • Reply
      Windowsbunny
      9. Dezember 2016 at 16:26

      Hallo! Mehr Licht ist mehr gut, aber jetzt noch in bunt, Farbwechsel und blinkend zur Musik, und ein Windowslogo dazwischen, dann ist es perfekt. ;)

      • Reply
        admin
        9. Dezember 2016 at 20:19

        Twitter: nila_73
        Und dann kann man den ganzen Ort mit dem grünen Wagen einliefern :speib: :wacko:

    • Reply
      admin
      9. Dezember 2016 at 20:17

      Twitter: nila_73
      Hahaha jo scheinbar wohnt das Bunny :hasi: in meiner Nachbarschaft.
      Den Stromverbrauch kann ich dir nicht sagen. Nur, dass er einen eignen Verteiler hat.
      Ganz liebe Grüße

  • Reply
    Levie
    9. Dezember 2016 at 09:37

    WAHNSINN :wacko:
    Zumindest kommt so richtig Weihnachtsstimmung auf :snowman:
    lg
    Levie

    • Reply
      admin
      9. Dezember 2016 at 20:20

      Twitter: nila_73
      Hallo Levie
      Jo, die kommt wirklich auf.. Das Haus ist einfach DER WAHNSINN. So wie du geschrieben hast :good:
      Liebe Grüße

  • Reply
    christiane
    9. Dezember 2016 at 10:02

    Hou hou hou, ein tolles Söckchen mit extra Gedicht!!!
    Ich glaube, da würde ich jeden Abend ein Mal antanzen und alles auf mich wirken lassen. Wie viele Leute müssen daran wohl gearbeitet haben? Viele Grüße :christmas:

    • Reply
      admin
      9. Dezember 2016 at 20:23

      Twitter: nila_73
      Hallo Christiane
      Es ist ein totales Lichterwinterwounderland. Sieht real einfach umwerfend aus
      Das Ganze macht ein Rentnerpaar. Sehr leidenschaftlich. Sie fangen schon im Herbst damit an. Wobei die Lichternetze über den Sträuchern bleiben ein ganzes Jahr. Es helfen immer viele Nachbarn zusammen …
      Danach gibt es von dem Rentnerpaar als Dank ein großen Essen für alle Helfer.
      Liebe Grüße

  • Reply
    Thomas
    9. Dezember 2016 at 14:15

    Schöner Text, gar keine Frage.
    Viele vorweihnachtliche Grüße nach Österreich und an alle, die hier in dieser Zeit vorbeistreifen werden.

    • Reply
      admin
      9. Dezember 2016 at 20:24

      Twitter: nila_73
      Hallo Thomas :snow:
      Auch dir ganz liebe vorweihnachtliche Grüße zurück. Genieße die restliche Adventzeit *winks*

  • Reply
    Ecki
    9. Dezember 2016 at 16:25

    Ok, da kann ich nicht mithalten, allerdings finde ich das auch zu viel Beleuchtung. Live würde ich dennoch staunen und mich freuen. Nur selbst will ich das nicht jeden Abend haben. :)

    • Reply
      admin
      9. Dezember 2016 at 20:26

      Twitter: nila_73
      Hallo Ecki
      Lol, da kann wohl KEINER mithalten. Außer Santa Claus am Nordpol :christmas:
      Ich selber würde es auch nicht jeden Tag haben wollen. Noch dazu ist auch der Garten diese Zeit für die Besucher geöffnet. Das heißt, 24 Tage stiefeln fremde Leute durch den Garten bis zum Hauseingang herum. :dance:
      Liebe Grüße :snowman:

  • Reply
    Helmut
    9. Dezember 2016 at 23:17

    Also das wollte ich wirklich nicht, dass mir tagtäglich irgendwelche fremden Leute in meinem Garten rumstiefeln…
    Ja, wenn das Rentnerehepaar dann für alle Helfer ein Essen spendieren, dann geht ja da richtig die Post ab.. :yahoo:
    Die Jugendlichen sind schon sehr geschäftstütchig, wenn die heuer einen Glühweinstand aufmachen… Also hoch die Tassen… :beer: :beer:
    48 Häuser das ist ja sehr bescheiden und sicher kennt hier Jeder Jeden…
    Ein wunderschönes Adventswochenende wünscht
    Helmut
    der morgen Abend hier zu finden ist:
    https://www.schlossweihnacht-bruchsal.de/

    • Reply
      admin
      11. Dezember 2016 at 08:17

      Twitter: nila_73
      Hallo Helmut
      Habe gerade deinen Link geklickt. Wunderschön, euer Schlossadvent. :good: Ich war gestern in Salzburg. In Schloss Hellbrunn ist auch ein ganz wunderschöner Weihnachtsmarkt den ich jedem ans Herz legen möchte :heart:
      Nach 3 Punsch war es auch nicht mehr so kalt :snow:
      Wünsche dir noch einen schönen 3 Advent *winks*

  • Reply
    Anna
    10. Dezember 2016 at 12:56

    *räusper* Nein, ich kenne den Film (noch) nicht. Und die Bilder sind der Wahnsinn- da rede ich nicht von der Qualität. *g* Ich überlege noch, ob ich Wahnsinn in diesem Fall positiv oder negativ besetze. *grübel* Müsste ich mir vor Ort anschauen. B-)

    Schönen 3. Advent wünsch ich dir!

    • Reply
      admin
      11. Dezember 2016 at 08:19

      Twitter: nila_73
      Grins, ich könnte dir versprechen. -> Nein, ich bin mir sicher. Wenn du dieses Haus real sehen würdest, wärst du geflasht. Irgendwie passend für diese Zeit ist es ein wirkliches Lichterweihnachtswounderland.
      Familien mit kleinen Kindern pilgern Abends dort hin.
      Aber ganz ehrlich? Als Nachbarn möchte ich dieses Haus bei Gott nicht haben.
      Liebe Grüße und einen wunderschönen 3 Advent :snow:

  • Reply
    Fulano
    10. Dezember 2016 at 12:58

    Schräges Haus,
    schönes Gesicht
    Frohe Festtage an alle

    • Reply
      admin
      11. Dezember 2016 at 08:20

      Twitter: nila_73
      Hahaha Jaaa Fulano, dieses Haus ist wirklich sehr schräg.
      Liebe Grüße und einen schönen 3 Advent :christmas:

  • Reply
    Carsten
    10. Dezember 2016 at 20:35

    Hallo! Das sind ja mal richtig viele Lichter an dem Haus. Der arme Stromzähler. Schönen Dank für die tollen Einblicke. Hier bei uns geht es doch noch etwas gesitteter zu. Natürlich haben auch wir das ein oder andere beleuchtete Haus, doch so übertrieben dann doch nicht.

    Dann wünsche ich mal noch viel Spaß beim anschauen und schöne Adventstage!

    • Reply
      admin
      11. Dezember 2016 at 08:22

      Twitter: nila_73
      Ja, das Haus ist schon irre. Aber auch genial, wenn du es dir real anguckst. :good: Er hat zwar jetzt alle Lichter auf Led umgestellt, aber man munkelt, dass die Stromkosten trotzdem noch irre sein müssen.
      Naja, jedem sein Hobby lol..
      Ich wünsche dir noch einen schönen 3 Advent *winks*

  • Reply
    Sabiene
    10. Dezember 2016 at 20:56

    Das ist ja richtig sehenswert! Oder so …. ;-)
    Muss da auch das örtliche Atomkraftwerk zugeschaltet werden, wenn die die Beleuchtung einschalten, so wie in dem Film?
    Ich liebe diesen Chevy Chase Film. Ohne ihn kann ich nicht Weihnachten feiern und ich muss gleich mal gucken, wo ich die DVD gelassen habe!
    LG Sabienes

    • Reply
      admin
      11. Dezember 2016 at 08:24

      Twitter: nila_73
      Huhu Sabine :snow:
      Kicher, wir in Österreich haben kein Atomkraftwerk. Höchstens Wasserkraft. Aber der werte Herr hat einen eigenen Verteiler. Und die Stromkosten sind angeblich auch keine Kleinigkeit.
      Aber das Haus ist schon sehr sehenswert. Man kann es leider gar nicht in Bildern einfangen, wie es in der Realität aussieht.
      Viel Spaß noch mit dem Film und einen schönen 3 Advent *winks*

  • Reply
    Daggi
    11. Dezember 2016 at 16:04

    Wow … viel, aber ich glaube, es gefällt mir trotzdem gut, wirkt irgendwie immer noch harmonisch. Und das Gedicht ist klasse :)

    • Reply
      admin
      12. Dezember 2016 at 08:38

      Twitter: nila_73
      Vielen Dank liebe Daggi :heart:
      Hahaha, jo das Haus ist schon der Hammer. Man steht mit weit geöffneten Mund und Augen davor und kann es gar nicht glauben. Das müsstest du real sehen.
      Wünsche dir noch eine wunderschöne restliche Adventzeit
      Liebe Grüße

  • Reply
    Erdbeere
    12. Dezember 2016 at 19:33

    Huhuhu Nila, auf Dein Söckchen habe ich mich besonders gefreut und wurde wie erwartet nicht enttäuscht!
    Das Gedicht zum Schießen und die Bilder sind gar nicht so schlimm! Und mal erhlich, wenn Du keine Rollos im Schlafzimmer hast, würde mich der Nachbar nerven, denn die Lichterchen brennen doch bestimmt die halbe Nacht :-)

    Lieben-Das-Haus-sieht-man-bestimmt-vom-Weltall-Gruß,
    Erdbeere

    Lieben-Denoch-bi

    • Reply
      admin
      13. Dezember 2016 at 08:31

      Twitter: nila_73
      Huhuuuu Beerchen :bye:
      Maaaah schön, wieder mal was von dir zu lesen/hören :heart: Hoffe, dir gehts gut?!
      Die Nachbarn beschweren sich überhaupt nicht. Sie helfen ja im November kräftig alle zusammen was von dem Besitzer mit einem fulminanten Essen belohnt wird. :hungry:
      Soviel ich weiß ist ab MItternacht Beleuchtungspause. Und erst wieder ab 5 Uhr Früh :sun:
      Ganz liebe Grüße und ich freue mich schon auf dein Söckchen
      Bussal

  • Reply
    Erdbeere
    13. Dezember 2016 at 20:56

    Uli, 5 Uhr früh, da braucht man aber schon ein Rollo am Fenster :-)
    Und ja Nila, es geht mir sehr gut, allerdings beruflich sehr eingebunden.

    Lieben-Ich-freue-mich-auf-Dein-Besuch-Gruß,
    Erdbeere

    • Reply
      admin
      14. Dezember 2016 at 08:49

      Twitter: nila_73
      Schön zu hören, dass es dir sehr gut geht :heart: Tja, beruflich…… ich kenne das. Einmal gehts ein bissal besser, einmal bekommt man kaum Luft. Bei mir in der KITA ist es jetzt vor den Feiertagen ziemlich stressig :hot:
      Dickes Bussal

  • Reply
    Matthias
    14. Dezember 2016 at 20:48

    Oh leck,

    aua – Augenkrebs! So was ähnliches habe ich aber auch in der Nachbarschaft! Ich frage mich, wer die Stromrechnung bezahlt! ;-)

    Schöne und beschauliche Weihnachtszeit
    Matthias

  • Reply
    admin
    14. Dezember 2016 at 22:32

    Twitter: nila_73
    Hahaha Matthias dein „Oh leck“ beschreibt es genau :good:
    Die Stromrechnung dürfte in der Tat sehr hoch sein. Ergo, ein teures Hobby. Aber als er mal danach gefragt wurde, meinte der Hausbesitzer ihm liegt nichts an Urlauben. Er braucht keine großen Reisen. Dafür lebt er für sein Weihnachtshobby. :snowman:
    Liebe Grüße

  • Reply
    Der Applejünger
    20. Dezember 2016 at 14:40

    Jaja, ihr Österreicher könnt nicht nur Süßspeisen und Berge, ihr habt diese Gratwanderung zwischen Kitsch und schön drauf. :-)

    Ich war am Wochenende z.B. wieder in Salzburg und auf dem schönsten Weihnachtsmarkt der Welt – auf Schloss Hellbrunn. *seufz*
    Und wie bestellt hat es auch noch geschneit. *doppel-seufz*

    Sagte ich schon, dass ich eines Tages nach Österreich auswandere?

    Liebste Grüße,
    dein Aj

    PS: Schön gereimt, aber dass Du das kannst, weiß ich ja schon seit unserer Blogger-iNachtsgeschichte. :christmas:
    Und natürlich sie hier noch: :sabber:

  • Reply
    admin
    20. Dezember 2016 at 19:38

    Twitter: nila_73
    Waaaaah Äpfelchen!! du warst auch in Hellbrunn????Und wir beiden sind einfach aneinander vorbeigerannt?! :yahoo: Ohne mit einem guten Punsch anzustoßen? Was für eine Schande!
    Ich war auch mit 3 Freundinnen in Salzburg. Zum 2 Mal :) Zuerst haben wir den Christkindlmarkt am Domplatz unsicher gemacht. Und danach sind wir nach Hellbrunn gefahren. Der ist auch für mich der schönste Weihnachtsmarkt auf dem ich je war. :heart: Das Ambiente-die vielen roten Kugeln-Der superleckere Punsch- die Perchten-die romantischen Buden *schwärm*
    Grmpf, warst du der Kerl vor mir, der mir den letzten Ofenkartoffel mit Schnittlauchsoße weggeschnappt hat?? :hungry: :wut:
    Ganz liebe winterliche Grüße :snow: 🎄

    PS.: Gib mir sofort meinen Ofenkartoffel wieder!!! :sabber:

    • Reply
      Der Applejünger
      21. Dezember 2016 at 11:58

      Nila!?
      Echt jetzt???

      Dann warst du bestimmt die hübsche große und schlanke Lady mit den Stiefelchen, in die ich mich sofort verliebt habe!!?? :wow: (Warte der passt besser -> :heart: )

      Der unverschämte Kerl mit der Ofenkartoffel war ich allerdings nicht. Ich war bis zu den Ofenkartoffeln schon satt von den leckeren Broten aus dem Steinofen am Eingang. :rot:

      Dir auch ganz liebe winterliche Grüße! :snow:

      PS: Wie wärs stattdessen mit ´nem Steinofenbrot? :lesen:

      • Reply
        admin
        22. Dezember 2016 at 07:53

        Twitter: nila_73
        Hahaha, da dürftest du mich dann doch a bissal verwechselt haben.
        Groß ok :good:
        schlank lol darüber lässt sich streiten. Eher ganz normal :whistle:
        hübsch -> bei 40+ ist der Begriff dehnbar :sport:
        und es freut mich, dass du dich in meine warmen Pelzstieflen verliebt hast :heart:

        Kicher, du hast dich gleich beim Eingang über das „Essbare“ gestürzt? Die Steinofenbrote sind mir eh auch aufgefallen. Aber in der Zwischenzeit hatte ich schon Kasnocken und Gulaschsuppe „intus“ :hungry:
        Die Ofenkartoffel standen direkt vor dem Schloss rechts. Tztztztztztz

        Apropos Steinofenbrote…….WOOO hast du sie versteckt? *sabber* :sabber:
        Ganz liebe Grüße :snow:

  • Reply
    Der Applejünger
    23. Dezember 2016 at 07:55

    Hihihihi…
    Das klingt so, als könnten Frauen mit über 40 nur in Ausnahmefällen hübsch sein. Das ist natürlich Quatsch!! B-)
    Um wieviel Uhr warst Du denn da?
    Ich kam so gegen 17:00 – 18:00 Uhr an. (Präziser: Genau als der Schnee kam) Wäre ja schräg, wenn wir uns wirklich begegnet wären.

    Verdammt, die Gulaschsuppe habe ich übersehen, sonst wäre ich darüber auch noch hergefallen.
    Und die Ofenkartoffeln standen LINKS! (Also zumindest wenn man auf das Schloss zulief) :whistle:

    Apropopopo „Steinofenbrote“: Welfe Fteinofenbrofe? If fehe keine Fteinofenbrote! :hungry:

    Liebe Grüße zurück! :snow:

    • Reply
      admin
      23. Dezember 2016 at 08:55

      Twitter: nila_73
      Lol, nöööö Äpfelchen ich seh das alles nur sehr realistisch und ehrlich :whistle: :engel:
      Aber
      Wir beide sind unübertrefflich. 2 Herrlichkeiten :beer:
      Wir waren so rund um 16 Uhr dort. Und haben den Bus um ca. 19 Uhr wieder zurück auf den Bahnhof genommen.
      Es war soooooo schön. So romantisch *hach-mach* :heart:
      Kicher, diejenigen vor uns, die uns den letzten Ofenkartoffel weggeschnappt haben, war in der Tat eine Gruppe deutscher Mitbürger :whistle: Schon seeehr lustig drauf :beer:
      Jajaja, du hast ja Recht. Ich habe die Ofenkartoffelbude wieder von der falschen Seite beschrieben.
      Also, ich stehe vor dem Schloss. Dann sind die Ofenkartoffel natürlich links vom Schloss, und die große Bühne ist rechts vom Schloss. Und in der Mitte vom Schlossplatz der besten Orangenschalenpunsch :heart:
      Apropos Punsch. -> Wieviel hast du den heute schon intus? :sabber:
      Best Regards :snow: 🎄

      • Reply
        Der Applejünger
        27. Dezember 2016 at 06:53

        Wir sind uns also tatsächlich begegnet. Das ist krass.

        Am 23. war ich ausnahmsweise mal nüchtern. Aber nur bis 16:00 Uhr. Ich musste mich ja schon auf Weihnachten vorbereiten – das hältste ja nur besoffen aus. :snow: 🎄 [/ironie]

        PS: @Ofenkartoffel: Immer diese scheiss Deutschen. Frag mal die Holländer, die können auch ein Lied davon singen. :beer: :-D

        • Reply
          admin
          27. Dezember 2016 at 18:28

          Twitter: nila_73
          Grins, jawohl, wir sind uns mit Sicherheit begegnet —- oder sooo :dance:
          Ähm, ich war vielleicht nicht mehr so nüchtern lol…..-> dieser 4,5,6 Punsch hatte es ganz schön in sich :beer: -> ich hoffe, ich habe dich nicht angebaggert oder gar belästigt?? :zitter: :sexy:
          Lol, ich kenne die Holländer vom Campen :yes:
          Lg :bye:

  • Reply
    Blog Adventskalender 2016 – 24. Söckchen
    24. Dezember 2016 at 00:01

    […] windowsbunny.de, christiane-klein.com, blog.zn80.net, frau-sabienes.de, fulanos-worte.de, nila.at, nicht-spurlos.de, michilinmaennchen.wordpress.com, ostwestf4le.de, bloggewasichwill.de, […]

  • Reply
    Frau Fröhlich
    25. Dezember 2016 at 16:24

    Also mir gefällt die Deko deines Nachbarn. :good:
    Bei uns in der Gemeinde gibt es auch 2 Häuser, die immer etwas ausladender geschmückt sind. Sie liegen allerdings in 2 unterschiedlichen Ortsteilen und konkurrieren nicht als Nachbarn miteinander *ggg*:
    LG Frauke

    • Reply
      admin
      27. Dezember 2016 at 18:21

      Twitter: nila_73
      Hihi mir gefällts auch. :good: Irgendwie wird man wieder ganz Kind, wenn man vor diesem beleuchtetem Haus steht :baby:
      Einen guten Rutsch ins neue Jahr :dance:

    Leave a Reply

    Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.

    :bye: 
    :good: 
    :negative: 
    :scratch: 
    :wacko: 
    :yahoo: 
    B-) 
    :heart: 
    :rose: 
    :-) 
    :whistle: 
    :yes: 
    :cry: 
    :mail:   
    :-(     
    :unsure:  
    ;-)  
    :bärli: 
    :eis: 
    :Engel: 
    :Flieger: 
    :Friede: 
    :Halloween: 
    :Hasi: 
    :Hexe: 
    :Nudelholz: 
    :PC: 
    :Pommel: 
    :Prost: 
    :Devil: 
    :zunge: 
    :blabla: 
    :blumen: 
    :christbaum: 
    :denken: 
    :dudu: 
    :fitti: 
    :frech: 
    :birthday: 
    :grampy: 
    :gärtner: 
    :happy: 
    :herzi: 
    :Hitze: 
    :hund: 
    :kicher: 
    :kopfboing: 
    :kotzen: 
    :mampf: 
    :krank: 
    :nixsagen: 
    :party: 
    :regen: 
    :sabber: 
    :sabberli: 
    :schlafen: 
    :snowman: 
    :schock: 
    :schoki: 
    :sonne: 
    :summercool: 
    :tanzen: 
    :verlegen: 
    :winter: 
    :xmas: