Monthly Archives

Dezember 2017

Gedichte

D‘ Weihnacht von Früher

Weihnachten ist Zeit der Besinnung.
Und auch Zeit der Erinnerung. Man schwelgt gerne in Kindheitserinnerungen.
So auch ich.
Für Einige sicherlich schwer zu lesen. Mein Gedicht im Österreichischen bzw. Mühlviertler Dialekt. Dort, wo ich aufgewachsen bin ………

Ois i nu a Kindal war
Da hab i nu ans Christkind glaubt
Und Weihnachten war wunderbar
Es war a’foch so vü erlaubt.

Gfoan sama zur Oma, im tiafsten Schnee
Und überall warn Lichter
Mei des war sche.

Dann hamma uns troffen
Die Famülienleit
In da Stubn beim Kuchlofen
Und a jeder hod sie gfreit.

Boid  samma brav gsessen
Rund umman Tisch
Bei an fulminanten Essen
So guat und so frisch. Continue Reading

Allgemein/Aktuelles Blogparade/Stöckchen Lifestyle Menschen

Blog Adventkalender – 15. Söckchen

oder auch…..

Auf Schnupperkurs Richtung Weihnachten

Oh du meine Güte -> wie schnell die Zeit vergeht.  Es ist wieder soweit.

Zum bereits 9 Mal hat der liebe Alex von netzliga.de selbstexperiment.de den jährlichen Blog-Adventkalender gestartet, bei dem ich, wie schon all die Jahre zuvor wieder teilnehmen darf.

Und heute ist das 15. Söckchen dran:

Ich liebe die Adventzeit.
Es ist diese geniale vierte Jahreszeit,  in der ich mich sowohl in,  als auch rund um unser Haus in Sachen Kitsch so richtig austoben darf.
Während  sich die restlich Familie resignierend ihrem Schicksal ergibt, um im weihnachtlichen Dekowahn der Frau des Hauses zu ersticken.
Schließlich und endlich hat der Mensch bzw. seine Seele lt. Aussagen verschiedenster „Personen“ mehr als nur ein Leben. -> Und darum machte ich mit Sicherheit vor vielen vielen viiiiiielen Jahren den Nordpol als Mitglied des Santa Claus Clans unsicher.  Oder war ich eine fliegende Engels-Hilfe des Christkinds?
Wer weiß das schon.  Auf alle Fälle ist mir ein gewisser weihnachtlicher Vogel erhalten geblieben.
Und dieser „Piepmatz“ wird von Jahr zu Jahr fetter .

So erstrahlt auch besonders unser Wohnraum in einem besinnlichen,  weihnachtlichen und glanzvollen Licht. Hoch über unserem großen schwarz/weiß New York Bild hängen viele kleine Sterne von der Decke, die dieses Bild fast schon magisch erstrahlen lassen. In jedem Winkel kann man erkennen, dass Weihnachten nicht mehr weit ist.

Und nicht nur sehen.
Weihnachten bzw. die Adventzeit wird auch die Zeit der Sinne genannt.
Deshalb strömen jedem Besucher wohlriechende Düfte in die Nase, sobald er meine Haustürschwelle überschritten hat.
Ich brauche das.
Und darum qualmt entweder mein Lungauer Räuchermännchen, oder es bruzelt mein kleiner stimmungsvoller Vitalofen, bzw. eine große Duftöllampe auf dem großen, dicken weißen Kachelofen.
Öle und Düfte tun genau in dieser 4 Jahreszeit unserem Körper und auch der Seele gut. Sie geben einem ein behagliches Gefühl.

Darum möchte ich auch meine liebsten Weihnachtsdüfte und deren Wirkung vorstellen
Bitte entspannen Sie sich und lehnen sich genüsslich zurück. Atmen Sie tief durch und schließen dabei die Augen: Continue Reading

Allgemein/Aktuelles Lifestyle

Our DOG Nala

„Hunde kommen in unser Leben -> um uns zu zeigen, was bedingungslose Liebe ist“

Gestatten, mein Name ist Nala. Ich habe am 20.September 2017 das Licht der Welt erblickt.
Achja, ich bin ein kleiner schokobrauner Labrador. Darum nennt mich meine Familie auch öfters gerne „Pralinchen“. Übrigens stelle ich deren Haus  nun seit 8 Tagen auf den Kopf. Hehehe….

Nachdem mein alter geliebter Hund Trixie unsere Familie 13 Jahre bis zum Schluss treu begleitete, konnten wir uns Anfangs niemals vorstellen, einen neuen Hund in unserer Familie aufzunehmen.
Nachdem jetzt ca. 8 Monate vergangen sind, freuen wir uns über diesen kleinen neuen Fellknäudel, der ab nun unsere verrückte Familie bereichert. Wir freuen uns schon auf viele aufregende Jahre mit Nala. Trixie wird immer einen besonderen Platz in unserem Herzen haben.